Charles Michael Davis wird Hauptdarsteller in Staffel 6 von "Navy CIS: New Orleans"

Foto: Charles Michael Davis, The Originals - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Charles Michael Davis, The Originals
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Ziemlich zu Beginn der aktuellen sechsten Staffel der Crimeserie "NCIS: New Orleans" mussten sich die Fans von Special Agent Christopher LaSalle verabschieden. Schauspieler Lucas Black hat die Serie mit Episode #6.06 Matthew 5:9 verlassen. Für Ersatz ist jedoch bereits gesorgt.

TVLine berichtet, dass Charles Michael Davis als Hauptdarsteller dazu stoßen wird. Der Darsteller wird Quentin Carter spielen. Der charmante und übermütige Agent wird auf Wunsch von Pride (Scott Bakula) in das NOLA-Büro wechseln. Seinen ersten Auftritt wird er in der Episode vom 8. März 2020 haben.

Charles Michael Davis hatte Rollen in "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte", "Switched at Birth", "The Originals" und "Younger".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
05.02.2020 22:12

Kommentare