"Teen Wolf"-Darsteller Dylan O'Brien in Actionfilm "Infinite" dabei

Foto: Dylan O'Brien, Teen Wolf, Alpha Con 2014 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Dylan O'Brien, Teen Wolf, Alpha Con 2014
© myFanbase/Nicole Oebel

Dylan O'Brien hat sich eine neue Filmrolle gesichert. Er wird an der Seite von Sophie Cookson in "Infinite" zu sehen sein. Der Film basiert auf dem Roman "The Reincarnationist Papers" von D. Eric Maikranz und Antoine Fuqua wird Regie führen.

"Infinite" folgt Evan Michaels, einem Mann, der von Erinnerungen an zwei vergangene Leben heimgesucht wird. Er stößt auf eine jahrhundertealte Geheimgesellschaft ähnlicher Individuen, die die Cognomina ausmachen, die einen vollständigen Rückblick auf ihre früheren Leben haben und deren Mitglieder im Laufe der Geschichte Akteure des Wandels waren. Evan wird sich daher der Gruppe anschließen. Mark Wahlberg wird die Hauptrolle übernehmen und ersetzt damit Chris Evans, der ursprünglich vorgesehen war. Welche Rolle O'Brien spielen wird, ist noch nicht bekannt, aber dem Vernehmen nach handelt es sich um eine kleine Rolle.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Daniela S. - myFanbase
31.08.2019 14:23

Kommentare