Lori Loughlin soll für zwei Monate ins Gefängnis (Update)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Lori Loughlin, 90210 - Copyright: Paramount Pictures
Lori Loughlin, 90210
© Paramount Pictures

Nachdem bereits im Mai bekannt wurde, dass Lori Loughlin im Bestechungsskandal zu einer Haftstrafe von zwei Monaten verurteilt werden soll, hat die Bundesanwaltschaft für Massachusetts in Boston jetzt beantragt, dass der Deal mit Loughlins Anwälten festgemacht werden soll.

Bereits diese Woche soll das Urteil gesprochen werden. Nach wie vor soll die Schauspielerin für zwei Monate ins Gefängnis, eine Geldstrafe von 150.000 US-Dollar zahlen und 100 Sozialstunden ableisten. Ihr Ehemann, der Modesigner Mossimo Giannulli, soll für fünf Monate ins Gefängnis, 250.000 US-Dollar zahlen und 250 Sozialstunden ableisten.

Das Urteil soll diesen Freitag, 21. August 2020, am United States District Court in Boston verkündet werden. Danach würde das Ehepaar direkt in ein Bundesgefängnis in ihrem Heimatort Kalifornien überstellt werden. Fraglich ist noch, ob sie aufgrund der Corona-Pandemie ihre Haftstrafe tatsächlich im Gefängnis absitzen müssen. Um die Infektionszahl zu mindern, sollen Verurteilte, die keine Gewaltverbrechen verübt haben, einen Hausarrest bekommen.

Update: Am gestrigen Freitag, 21. August 2020, wurde das Urteil gegen Lori und ihren Ehemann gesprochen. Beide müssen am 19. November 2020 ihre Haftstrafe antreten. Wie bereits ankündigt, muss Loughlin für zwei Monate ins Gefängnis, Giannulli für fünf Monate. Die Strafverteidiger wollten, dass die Eheleute ihre Haftstrafe nicht gleichzeitig absitzen sollten, doch dem wurde nicht stattgegeben.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
22.08.2020 16:45

Kommentare