"Stranger Things"-Macher adaptieren Stephen Kings "The Talisman" für Netflix

Berichten zufolge werden die "Stranger Things"-Macher Matt und Ross Duffer Stephen Kings Roman "Der Talisman" für den Streamingdienst Netflix adaptieren.

Der Gruselroman entstand damals in Zusammenarbeit mit Peter Straub und wurde 1984 erstmals veröffentlicht. Bereits da hatte sich King die Filmrechte gesichert, schaffte es aber nie, das Ganze auf die Leinwand zu bringen.

Die Duffer-Brüder werden zusammen mit Curtis Gwinn arbeiten, der auch schon für "Stranger Things" mit den beiden zusammengearbeitet hat und jetzt als Showrunner und Drehbuchautor fungieren wird.

"Der Talisman" dreht sich um einen 12-jährigen Jungen namens Jack Sawyer, der sich auf einen Roadtrip begibt, um einen speziellen Kristall zu finden, damit er das Leben seiner sterbenden Mutter retten kann.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
06.03.2021 12:38

Kommentare