Sadie Sink übernimmt Part in "Fear Street"-Verfilmung (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Die aus "Stranger Things" bekannte Sadie Sink hat eine Hauptrolle im zweiten Teil der geplanten "Fear Street"-Trilogie übernommen. Die Filme basieren auf der gleichnamigen Romanreihe von R.L. Stine. Leigh Janiak führt bei allen drei Filmen Regie.

Details zur Handlung des Films sind noch nicht bekannt. Die Buchreihe, von der bereits mehr als 80 Mio. Exemplare verkauft wurden, erschien erstmals ab 1989 und handelt von einer Reihe von Teenagern aus der fiktiven Stadt Shadyside, die sich gefährlichen und teilweise auch übernatürlichen Gegnern stellen müssen.

Neben Sink werden auch Kiana Madeira, Olivia Welch, Benjamin Flores Jr., Ashley Zukerman, Fred Hechinger, Julia Rehwald und Jeremy Ford in der Verfilmung zu sehen sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
01.04.2019 22:26

Kommentare