Kim Cattrall steht für Komödie "About My Father" vor der Kamera

Foto: Kim Cattrall, Sex and the City - Copyright: Paramount Pictures
Kim Cattrall, Sex and the City
© Paramount Pictures

Kim Cattrall steht gerade bekanntlich nicht für das "Sex and the City"-Revival "And Just Like That" vor der Kamera; dafür hat sie sich aber dem Cast der Komödie "About My Father" angeschlossen, die gerade unter der Regie von Laura Terruso abgedreht wird.

Der Film wurde von dem Leben des Stand-Up-Comedian Sebastian Maniscalco inspiriert, der auch die Hauptrolle übernehmen wird. Inhaltlich geht es darum, dass er seinem aus Italien immigrierten Vater (Robert De Niro) berichtet, dass er sich mit seiner durch und durch amerikanischen Freundin (Leslie Bibb) verloben will. Salvo beschließt daraufhin, ein Wochenende seines Sohnes mit Ellies Familie zu crashen, was dafür sorgt, dass zwei Kulturen aufeinanderstoßen. Doch am Ende des Wochenendes sind sie 'la famiglia'.

Cattrall wird Ellies Mutter Tigger spielen, die eine U.S.-Senatorin ist.

Cattrall war zuletzt in "Filthy Rich" zu sehen, das aber nach einer Staffel bereits wieder beendet wurde.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
28.09.2021 20:25

Kommentare