The Exes

Foto:

TV Land profiliert sich immer weiter als Comedysender mit mehr und mehr erfolgreichen Formaten. Nach "Hot in Cleveland" und "Happily Divorced" hat der Sender um den Jahreswechsel 2011/2012 herum eine weitere Sitcom ins Rennen geworfen. Diese handelt von drei Männern, die geschieden sind und in einer WG wohnen. Die Serie stammt aus der Feder von Mark Reisman, der zum Beispiel auch bei den Serien "Frasier" und "Wings" hinter der Kamera tätig war.


Serienmacher: Mark Reisman
US-Starttermin: 30.11.2011 auf TV Land
Staffeln:

  • Staffel 1 (10 Episoden)
  • Staffel 2 (12 Episoden)
  • Staffel 3 (20 Episoden)
  • Staffel 4 (24 Episoden)




Foto:

Der Main-Cast von "The Exes" besteht lediglich aus fünf Personen. Diese können aber allesamt Erfahrungen aus dem Comedybereich mitbringen, haben sie doch bereits an einigen erfolgreichen Serien über einen längeren Zeitraum mitgewirkt... mehr

Foto:

Emil meint: Man kann diese Serie wunderbar nebenbei schauen, auch wenn ihr bisher die Besonderheit und die letzte Kreativität fehlt, um aus der breiten Masse von Sitcoms herauszustechen... mehr

Videos

Kommentare