Thanksgiving 2022 - Zeit für ein Danke - Teil 2

Foto:

Lena sagt danke für…


Foto: Grant Gustin, The Flash - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Grant Gustin, The Flash
© Warner Bros. Entertainment Inc.

…nahezu keine Lieblingsserien mehr bei The CW.

Schon im Vorfeld der Übernahme von The CW durch Nexstar ist das Programm auffällig ausgedünnt worden und jetzt ist klar, der Sender wird völlig neu aufgestellt und keine Serie ist sicher. Gut, dass "The Flash" und "Riverdale" noch ihre verdienten Abschiedsstaffeln bekommen werden, einzig die Zukunft von "Superman & Lois" lässt mich noch bangen. Gut, dass es nicht mehr waren, denn das wäre meine persönliche Red Wedding geworden…

"The Flash" ansehen:

Foto: Mandy Moore & Milo Ventimiglia, This Is Us - Copyright: 2022 20th Television; Ron Batzdorff/NBC
Mandy Moore & Milo Ventimiglia, This Is Us
© 2022 20th Television; Ron Batzdorff/NBC

…Abschied von "This Is Us".

Die Serie von NBC, die bei Disney+ Star im Angebot ist, hatte ihre Höhen und Tiefen, aber es wurde früh bekannt, dass für das Ende ein klares Konzept vorliegt. Auch wenn die sechste Staffel von "This Is Us" noch etwas holprig losging, so hatte ich am Ende keine Zweifel, dass es wirklich toll geplant war. Ein hochemotionaler Abschied einer wirklichen tollen Dramaserie!

"This Is Us" ansehen:

Foto: Elle Fanning, The Girl From Plainville - Copyright: Lionsgate+
Elle Fanning, The Girl From Plainville
© Lionsgate+

…True-Crime-Miniserien.

Letztes Jahr habe ich mich mit Miniserien unspezifischer ausgedrückt, diesmal benenne ich konkret True-Crime-Miniserien, die 2022 ihren bisherigen Höhepunkt im Trendbarometer erreicht haben. Serien wie "Inventing Anna" bei Netflix, "The Girl from Plainville", hierzulande bei Lionsgate+ zu streamen, und viele mehr haben schon mit ihrem Konzept einen großen Reiz, denn man weiß grob, was passieren wird, aber was war dazwischen und was wird als Möglichkeiten angeboten? Letztlich überlässt es dieses Format den Zuschauer*innen, sich eigene Gedanken zu machen.

"The Girl from Plainville" ansehen:

Foto: Heartstopper - Copyright: 2022 Netflix, Inc.
Heartstopper
© 2022 Netflix, Inc.

…die Botschaft von Heartstopper.

Die Netflix-Serie "Heartstopper" hätte ich schon gerne in meiner eigenen Jugend gehabt, weil sie Pubertät, speziell gerahmt von Themen zu LGBTQ+, einfühlsam zu erzählen weiß. So habe ich auch Autorin Alice Oseman entdeckt, die so viel Wichtiges fiktiv verpackt. Aber auch wenn es die Serie gerne 15 Jahre früher hätte geben dürfen, auch im Jahr 2022 konnte ich dafür sehr dankbar sein.

"Heartstopper" ansehen:

Foto: Elliot Page & Tom Hopper, The Umbrella Academy - Copyright: 2022 Netflix, Inc.; Christos Kalohoridis/Netflix
Elliot Page & Tom Hopper, The Umbrella Academy
© 2022 Netflix, Inc.; Christos Kalohoridis/Netflix

…"The Umbrella Academy" und den Umgang mit Transsexualität.

Nachdem sich Elliot Page als transsexuell geoutet hat, war die große Frage, wie das in "The Umbrella Academy" verarbeitet werden würde. Aus Vanja wurde Victor Hargreeves und wir durften dem Identitätswechsel live beiwohnen. Unaufgeregt und genau dadurch berührend wurde es thematisch eingearbeitet. Es gab keine großen Diskussionen, was das größte Geschenk ist, denn es unterstreicht, dass Transsexualität wie so viele anderen Themen einfach IST, ohne ständig diskriminierend hinterfragt werden zu müssen.

"The Umbrella Academy" ansehen:

Lena Donth - myFanbase

Übersicht | Nächste Seite
Weitere Themen von "Was uns bewegt"

Kommentare