Vielversprechendste Neustarts 2018/2019

Foto:

Wieder steht eine weitere TV-Season an, denn während der diesjährigen Upfronts wurden viele neue Serienideen bekannt gegeben und die US-Sender haben sich entschieden, Episoden über den Piloten hinaus in Auftrag zu geben. Mittlerweile ist auch der Großteil der involvierten Darsteller bekannt, sodass sich die Zuschauer bereits ein Bild machen können und mit eigenen Erwartungen an die Neustarts herangehen. Wie auch im letzten Jahr schauen wir uns die vielversprechendsten Neustarts an und begründen, warum diese Serien zu unseren Favoriten gehören.

A Million Little Things, The Fix, God Friended Me

Catherine meint: Abgesehen von dem Titel, der mich irgendwie neugierig macht, weil er so offen hält, worum es geht, spricht mich "A Million Little Things" vor allem deswegen an, weil es mit "This Is Us" verglichen wird... mehr

All American, Single Parents, A Million Little Things

Lena meint: In den letzten Jahren habe ich vermehrt festgestellt, dass ich nach Sichtung der Trailer, veröffentlicht angesichts der Upfronts im Mai, selten nur noch DIE Serie habe, die ich unbedingt schauen muss... mehr

God Friended Me, The Fix, Proven Inncoent

Daniela meint: Ehrlich gesagt wundere ich mich selbst etwas, dass "God Friended Me" auf dieser Liste steht. Denn so wirklich habe ich nichts mit Gott zu tun und auch sonst bin ich nicht gläubig... mehr

Manifest, A Million Little Things, Charmed (2018)

Maria meint: Ein Flugzeug startet und bei seiner Landung müssen die Insassen feststellen, dass sie seit 5 ½ Jahren vermisst und eigentlich schon für tot gehalten wurden... mehr

Welcher Neustart der Season 2018/2019 ist euer Favorit?

A Million Little Things
The Fix
God Friended Me
All American
Single Parents
Proven Innocent
Manifest
Charmed (2018)


Weitere Themen von "Was uns bewegt"

Kommentare