Die Erbschaft - Arvingerne

Foto:

Bei der neuen dänischen Familiensaga "Arvingerne" handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Drehbuchautorin Maya Ilsøe und der schwedischen Regisseurin Pernilla August. Produziert wird das Drama von DR Fiktion und somit von jenem Studio, das zuletzt große internationale Erfolge mit "Kommissarin Lund - Das Verbrechen" und "Borgen - Gefährliche Seilschaften" gefeiert hat. Das Titellied zur Serie stammt von der Sängerin Nina Persson, ihres Zeichens Frontfrau der Band The Cardigans.

Die zehnteilige erste Staffel von "Arvingerne" feierte am Neujahrstag 2014 ihre Premiere auf dem dänischen TV-Sender DR1 und avancierte mit einem Marktanteil von über 60 Prozent zum Publikumshit. Noch vor Beginn der Erstausstrahlung im Heimatland wurde die Serie an mehrere internationale Sender wie BBC oder Sky Arts verkauft, wo sie ab Herbst 2014 unter dem Titel "The Legacy" laufen soll. In Deutschland sicherte sich Constantin Film die Rechte an dem skandinavischen Exportschlager, der voraussichtlich auf ZDF oder ZDFneo zu sehen sein wird. In Dänemark wird derzeit an einer zweiten Staffel gearbeitet, die Anfang 2015 über die Bildschirme flimmern soll.

"Die Erbschaft" bei TVNOW anschauen:


Serienmacher: Maya Ilsøe
Starttermin: 1. Januar 2014 auf DR1
Staffeln:


News zur Serie:



Foto:

Im Mittelpunkt der Handlung stehen vier ungleiche Geschwister, dargestellt von folgenden Schauspielern:

  • Trine Dyrholm
  • Marie Bach Hansen
  • Carsten Bjørnlund
  • Mikkel Boe Følsgaard


Foto:

Am 8. Januar 2015 erschien Staffel 1 von "Die Erbschaft" in Deutschland auf DVD. Lest hier unsere Empfehlung für alle Fans von tiefgründigen Charakterstudien... mehr

Trailer


Kommentare