Audra McDonald und weitere für HBOs "The Gilded Age" gecastet

Für die HBO-Miniserie "The Gilded Age" von "Downton Abbey"-Serienschöpfer Julian Fellowes wurden laut Deadline mehrere Darsteller gecastet. Dazu gehören: Audra McDonald ("Private Practice"), Kelli O'Hara, Donna Murphy und weitere.

"The Gilded Age" dreht sich rund um das Vergoldete Zeitalter um 1880 in New York City. Es war eine Zeit, in der es zu sozialem Aufschwung kam und viel Geld gewonnen oder verloren werden konnte, und in der Paläste die Fifth Avenue säumten. Marian Brook ist die jüngste Nachfahrin einer konservativen Familie, die die neureiche Nachbarfamilie von Eisenbahn-Tycoon George Russell infiltrieren will.

McDonald, die als Special Guest auftreten wird, spielt Dorothy Scott, die Frau eines mächtigen Mannes und das Rückgrat ihrer Familie. Nach langem Hin und Her stattet ihre Tochter endlich ihrem Elternhaus in Brooklyn einen Besuch ab, und Dorothy klammert sich an die Hoffnung, dass die Familie Scott heilen und eine neue und stärkere Bindung eingehen wird.

O'Hara spielt Aurora Fane, Agnes van Rhijns Nichte, Murphy spielt die Sozialistin Mrs. Astor, Michael Cerveris spielt Watson, George Russells Kammerdiener, Monk spielt Armstrong, Mrs. van Rhijns Magd, Katie Finneran spielt Anne Morris, die gnadenlose Ehefrau des Stadtverweigerers Patrick Morris, Celia Keenan-Bolger spielt Mrs. Bruce, die neue Haushälterin des Russells, Kristine Nielsen spielt Mrs. Bauer, Mrs. Van Rhijs Koch und Douglas Thompson spielt Arthur Scott, einen freigelassenen Sklaven.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
14.11.2020 00:26

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare