VOX setzt "Take Two" mit Rachel Bilson vorerst ab

Foto: Eddie Cibrian & Rachel Bilson, Take Two - Copyright: MG RTL D / @ 2018 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
Eddie Cibrian & Rachel Bilson, Take Two
© MG RTL D / @ 2018 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Drei Wochen lang versuchte VOX, den Zuschauern die Serie "Take Two" mit Rachel Bilson schmackhaft zu machen; allerdings ohne Erfolg.

Zum Start der Serie, die in Doppelfolgen ausgestrahlt wurde, schalteten 780.000 Zuschauer ein. Trotz Wiederholung der Episoden brachte es nicht mehr Zuschauer ein. Am Mittwoch wurden gerade mal 3,8 und 3,9 Prozent Marktanteil eingefahren. Für den Sender VOX ist das ein Grund für eine Absetzung. Allerdings will man der Serie am 10. Oktober 2018 eine neue Chance geben und hofft somit auf den Neustart "The Good Doctor". "Take Two" wird dann in Einzelfolgen um 22:15 Uhr ausgestrahlt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: VOX



Daniela S. - myFanbase
14.09.2018 09:52

Kommentare