Rosie O'Donnell absolviert Gastauftritt in Amazon-Serie "A League Of Their Own"

Foto:

Rosie O'Donnell, die demnächst in der zweiten Staffel der Showtime-Serie "The L Word: Generation Q" zu sehen sein wird, gab bekannt, dass sie einen Gastauftritt in der Amazon-Serie "A League Of Their Own" absolvieren wird.

Die Schauspielerin wird wieder in ihrer Rolle der Doris Murphy zu sehen sein, die sie schon 1992 in der Filmvorlage "Eine Klasse für sich" neben Tom Hanks, Geena Davis und anderen dargestellt hat.

O'Donnell plauderte diese Neuigkeit im Podcast "Everything Iconic" von Danny Pellegrino aus.

Darum geht's: Wie in der 90er Jahre-Verfilmung wird man sich mit der Gründung der 'All-American Girls Professional Baseball League' im Jahr 1943 auseinandersetzen. Porter war früher ein Pitcher der Clubs und ist berühmt dafür, dass in einem Spiel ein von ihm gespielter Baseball mitten im Flug eine Taube getötet hat.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
30.07.2021 20:24

Kommentare