Emma Roberts schließt sich "Madame Web" von Sony Pictures an

Foto: Emma Roberts, Das Hundehotel - Copyright: Paramount Pictures
Emma Roberts, Das Hundehotel
© Paramount Pictures

Schon länger wird fließig am Cast für Sony Pictures' "Madame Web", das Dakota Johnson in der Titelrolle zeigt, gefeilt und nun ist ganz frisch Emma Roberts als Verstärkung verraten worden.

Nachdem Sony zuletzt mit "Spider-Man: No Way Home" wieder einen riesigen Erfolg mit einer Marvel-Figur feierte, soll es nun Madame Web werden, auch wenn über den Inhalt des Films bislang noch nichts nach außen gedrungen ist. In den Comics ist die Titelfigur eine ältere Frau, die an der Autoimmunerkankung Myasthenia Gravis leidet und deswegen an Maschinen angeschlossen sind, die wie ein Spinnennetz aussehen. Deswegen hat Madame Web auch nie gegen tatsächliche Bösewichte gekämpft, weswegen davon auszugehen ist, dass Sony für den Inhalt des Films einen ganz anderen Ansatz wählen wird.

Während über Roberts Rolle nichts verlautet wurde, ist weiterhin bekannt, dass auch Tahar Rahim, Sydney Sweeney, Celeste O'Connor und Isabela Merced zum Cast gehören. Regisseur ist S.J. Clarkson.

Roberts war bislang noch in keinem Marvel-Projekt zu sehen, dafür kennt sie sich bestens beim "American Horror Story"-Franchise aus. Zuletzt hat sie zudem die Rom-Com "Maybe I Do" abgedreht und war Produzentin bei "First Kill" von Netflix.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
29.06.2022 11:00

Kommentare