Kristian Nairn sichert sich Part in Taika Waititis Comedyserie "Our Flag Means Death"

Foto: Kristian Nairn, RingCon - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Kristian Nairn, RingCon
© myFanbase/Nicole Oebel

Taika Waititi und sein Team haben weitere Darsteller für seine historische Comedyserie "Our Flag Means Death" gefunden. Zu den neuen Hauptdarstellern der Piratenserie zählt auch der aus "Game of Thrones" bekannte Kristian Nairn aka Hodor. Dazu wurden auch Nathan Foad, Samson Kayo, Rory Kinnear, Con O'Neill sowie Vico Ortiz verpflichtet.

"Our Flag Means Death" zeigt Rhys Darby und Taika Waititi in den Hauptrollen und basiert lose auf der Geschichte des Aristokraten Stede Bonnet, der Anfang des 18. Jahrhunderts sein Leben als einigermaßen wohlhabender Landbesitzer hinter sich gelassen hat, um als Pirat über die Weltmeere zu segeln.

Die neu gecasteten Darsteller bilden die Piraten-Crew. Nairn wird in der Serie als Wee John Feeney auftauchen. Foad spielt Lucius, während Kayo als Oluwande auftaucht. Kinnear erhält eine Doppelrolle als Captain Nigel Badminton sowie als Chauncey Badminton. O'Neill spielt Izzy und Ortiz wird als Bonifacia auftauchen.

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
22.06.2021 13:52

Kommentare