Chad Michael Murray und Jesse Metcalfe werden Hauptdarsteller für Trilogie "The Fortress"

Foto: Chad Michael Murray, One Tree Hill - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Chad Michael Murray, One Tree Hill
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Unter der Federführung von Emmett/Furla Films entsteht eine Filmtrilogie mit dem Titel "The Fortress", bei der Cullen Bressack Regie führen wird. Als Darsteller wurden nun Chad Michael Murray, Jesse Metcalfe, Bruce Willis und Kelly Greyson bekannt gegeben.

Die Idee zur Trilogie stammt von Randall Emmett und Emile Hirsch von Emmet/Furla Films, während Alan Horsnail die tatsächlichen Drehbücher angefertigt hat. Inhaltlich geht es um ein geheimes Resort für zurückgetretene CIA-Agenten. Eine Gruppierung von Kriminellen unter der Führung von Balzary (Murray) tauchen dort auf, um Rache am ehemaligen Agenten Robert (Willis) zu nehmen, woraufhin dieser mit seinem Sohn (Metcalfe) alle retten muss.

Die Dreharbeiten zu "The Fortress" haben bereits in Puerto Rico begonnen und der zweite Teil soll gleich in einem abgedreht werden. Der geplante dritte Film erfolgt erst später.

Murray hatte seinen Durchbruch mit "One Tree Hill" und war in Serien wie "Marvel's Agent Carter", "Star" oder "Riverdale" zu sehen. Metcalfe wiederum ist zuletzt von seiner Hauptrolle bei "Chesapeake Shores" zurückgetreten und hatte zuvor eine Rolle in "Desperate Housewives".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
04.05.2021 11:05

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare