Ntare Guma Mbaho Mwine schließt sich Netflix-Serie "The Lincoln Lawyer" an

Foto:

Erst Ende des vergangenen Monats wurde Christopher Gorham für eine Rolle der Netflix-Serie "The Lincoln Lawyer" gecastet. Laut Deadline schließt sich auch Ntare Guma Mbaho Mwine dem Format von David E. Kelley ("Ally McBeal", "Big Sky") an.

"The Lincoln Lawyer" galt als eines der Prestigeprojekte für die kommende TV-Season bei CBS, da es nicht nur auf der erfolgreichen Buchreihe von Michael Connelly beruht, sondern es bereits eine Verfilmung aus dem Jahr 2011 mit Matthew McConaughey gab. Doch nach dem Network hat Streamingdienst Netflix zugeschlagen. Die Serie dreht sich um den Idealisten Mickey Haller (Garcia-Rulfo) drehen, der seine Anwaltskanzlei aus dem Kofferraum seines Autos führt. Überall in Los Angeles nimmt er Fälle an - egal ob groß oder klein.

Der Schauspieler wird Detective Raymond Griggs spielen. Griggs, ein Eigendarsteller, der speziell für die Serie geschaffen wurde, ist ein intensiver und hartnäckiger LAPD-Detektiv, der den Mord an Jerry Vincent untersucht, einem Verteidiger, dessen Fälle Mickey Haller (Garcia-Rulfo) übernommen hat. Während Griggs zunächst ein Antagonist zu Mickey ist, entwickeln die beiden Männer schließlich eine vorsichtige Arbeitsbeziehung, während sie jeweils auf ihre Weise versuchen, den seltsamen Ereignissen rund um den Mord auf den Grund zu gehen.

Ntare Guma Mbaho Mwine hatte eine Rolle in der Serie "Heroes".

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
07.04.2021 13:20

Kommentare