Kurz & Knapp: The Terminal List, Friends, Magpie Murders

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Lest hier unsere Kurznachrichten des Tages:

  • Für die Amazon-Serie "The Terminal List" wurde Riley Keough als Darstellerin verpflichtet. Sie wird Lauren Reece spielen, eine Elite-Triathletin und eine Kriegerin auf ihre eigene Weise. Lauren hat ihre Karriere mit der Erziehung ihrer Tochter Lucy und der wichtigen Unterstützung anderer Zugfamilien ausgeglichen, sobald ihr Mann James (Chris Pratt) und seine SEAL-Truppe wieder eingesetzt werden.
  • David Schwimmer hat angekündigt, dass man einen sicheren Weg gefunden hat, um das angekündigte "Friends"Reunion-Special für den Streamingdienst HBO Max filmen zu können. Im April 2021 sollen die Dreharbeiten in Los Angeles losgehen.
  • Nachdem bereits im Januar bekannt wurde, dass Lesley Manville die weibliche Hauptrolle in der Serienadaption "Magpie Murders" übernehmen soll, wurde nun Timothy Spall für die männliche Hauptrolle gecastet. Die beiden standen schon für "All or Nothing" vor der Kamera.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
07.03.2021 00:59

Kommentare