Elizabeth Mitchell schließt sich Netflix' "Outer Banks" in Staffel 2 an

Foto: Elizabeth Mitchell, V - Die Besucher - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Elizabeth Mitchell, V - Die Besucher
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Momentan wird die zweite Staffel der Netflix-Serie "Outer Banks" gedreht. Zwar steht noch kein Ausstrahlungstermin fest, allerdings gibt es ein Casting zu vermelden. Laut TVLine wird Elizabeth Mitchell eine wichtige Nebenrolle übernehmen.

Mitchell wird als Limbley zu sehen sein. Jene wirkt sehr nett und hilfsbereit, allerdings verbirgt sie auch etwas sehr Toxisches und Bedrohliches. Die Rolle ist als wiederkehrende Gastrolle angelegt.

"Outer Banks" konzentriert sich auf eine eng zusammengewachsene Gruppe von Jugendlichen aus North Carolina, die "Pogues", die sich auf eine Mission begeben, um den verschwundenen Vater ihres Ringführers zu finden. Dabei finden sie eine Schatzkarte die tiefe Geheimnisse verbirgt.

Mitchell hatte Rollen in "Emergency Room - Die Notaufnahme", "Lost", "V - Die Besucher" und "Once Upon a Time".

Alles Weitere zu "Outer Banks" findet ihr bei unseren A bis Z Serien.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
23.10.2020 21:50

Kommentare