Kurz & Knapp: The Big D, Toothbrush, Guy Branum-Comedy, 50 Cent-Serien, Moonbase 8

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • HBO lässt die Dramaserie "The Big D" vom Autorenduo Samantha Buck und Marie Schlingmann entwickeln, die Unterstützung von Lily Rabe und ihrer Produktionsfirma Kill Claudio Productions bekommen werden. "The Big D" spielt in Dallas 1980, wo es um drei Frauen geht, deren Leben miteinander verwoben wird, als ein Geheimnis über die mögliche First-Lady der Stadt an die Öffentlichkeit gerät.
  • Brittani Nichols entwickelt mit der Unterstützung von Issa Raes Produktionsfirma "Toothbrush" eine Dramedy, die für Streamingdienst Quibi gedacht ist. Es geht um die queere Rae, die von ihrer Ex-Freundin Emma eigentlich getrennt ist, aber sie haben die Grenzen ihrer neuen Freundschaft noch nicht ausgelotet, weswegen sie immer noch zusammenleben. Als beide aber noch Beziehungen eingehen, wird es kompliziert.
  • NBC lässt von Todd Milliner und Sean Hayes (beide "Grimm") eine Comedyserie entwickeln, die auf dem Leben von "Talk Show The Game Show"-Schöpfer Guy Branum beruht. Dieser wird auch selbst die Rolle eines schwulen Anwalts übernehmen, der nach dem Tod seines Vaters seine Mutter und seine Nichte von einer konservativen Farm nach Hollywood holt. Das bringt alle Leben durcheinander, aber sie lernen auch eine neue Form von Familie kennen.
  • Starz und Curtis '50 Cent' Jackson" sind weiterhin eine starke Einheit. Nach dem schon immer weiter ausgebauten "Power"-Serienuniversum sind nun zwei neue Serien in Planung. In einem noch unbetitelten Projekt steht die Sportsagentin und Anwältin Nicole Lynn Modell, denn sie hat sich als Afroamerikanerin in einer männerdominierten Welt durchgesetzt. Das zweite Projekt heißt vorerst "Moment in Time: The Massacre" und ist als Anthologieserie geplant, die ikonische Momente der Hip Hop-Szene in den Fokus nimmt, die kriminelle Folgen ausgelöst haben. Eine erste Staffel würde sich mit den Spannungen zwischen 50 Cent und The Game auseinandersetzen, die einen Bandenkrieg ausgelöst haben.
  • Erst gestern hat Showtime einen Trailer für "Moonbase 8" veröffentlicht. Am heutigen Dienstag wurde bekannt, dass die Serie am 8. November 2020 ihre Premiere haben wird.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, Variety, TVLine



Lena Donth & Daniela S. - myFanbase
15.09.2020 18:39

Kommentare