"Grey's Anatomy" befördert zwei Darsteller in den Hauptcast (Spoiler)

Neben der Beförderung von Stefania Spampinato in den Hauptcast von "Seattle Firefighters - Die jungen Helden" gibt es auch bei der Mutterserie zwei Veränderungen im Cast zu vermelden. Sowohl Anthony Hill als auch Richard Flood werden ab Staffel 17 zu den Hauptdarstellern von "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" zählen.

Sowohl Flood als auch Hill wurden im Rahmen der 16. Staffel bei "Grey's Anatomy" eingeführt, um etwas frischen Wind ins Liebesleben von Dr. Meredith Grey und Dr. Maggie Pierce zu bringen. Während Richard Flood als Dr. Cormac Hayes als neuer Kinderarzt und "McWidow" von Dr. Cristina Yang nach Seattle geschickt wurde, hat man Hill bisher nur in einer Episode gesehen, als Maggie ihn als ehemaligen Kollegen Dr. Winston Ndugu auf einem Ärztekongress trifft. Die beiden haben an diesem Wochenende eine stürmische Romanze, aus der nun wohl mehr werden soll.

Was sagt ihr zu dieser Casting-Meldung? Hättet ihr mit der Aufnahme von Anthony Hill in den Hauptcast von "Grey's Anatomy" gerechnet? Und glaubt ihr, dass McWidow Merediths Herz endgültig erobern kann? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TV Guide



Catherine Bühnsack - myFanbase
30.07.2020 23:43

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare