Greg Berlantis "Batwoman" verliert Darstellerin (Spoiler)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Ruby Rose, Batwoman - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Ruby Rose, Batwoman
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Am vergangenen Sonntag, 17. Mai 2020, wurde bei The CW mit #1.20 O, Mouse! das vorgezogene Staffelfinale von "Batwoman" ausgestrahlt. Im Januar wurde bekannt, dass die Serie um eine zweite Staffel verlängert wurde; umso schockierender dürfte nun diese Nachricht sein.

Wie Deadline und TVLine berichten, gab Hauptdarstellerin Ruby Rose bekannt, dass sie für die zweite Staffel der Serie nicht zurückkehren wird. Rose gab keine Gründe für ihre Entscheidung an, sagte aber in einem Statement, dass sie sich diese Entscheidung nicht einfach gemacht hat. "Dies war keine Entscheidung, die ich leichtfertig getroffen habe, da ich den größten Respekt vor der Besetzung, der Crew und allen Beteiligten an der Show habe - in Vancouver und Los Angeles."

Rose, die in der Serie als Kate Kane aka Batwoman zu sehen ist, führte ihr Statement weiter aus: "Ich bin Greg Berlanti, Sarah Schechter und Caroline Dries sehr dankbar, dass sie mir nicht nur diese unglaubliche Gelegenheit gegeben haben, sondern mich auch in dem DC-Universum willkommen geheißen haben, das sie so wunderschön geschaffen haben", sagte sie. "Vielen Dank an Peter Roth und Mark Pedowitz sowie an die Teams von Warner Bros. und The CW, die so viel in die Show gesteckt haben und immer an mich geglaubt haben. Vielen Dank an alle, die die erste Staffel zu einem Erfolg gemacht haben - ich bin wirklich dankbar."

Auch die "Batwoman"-Produzenten äußerten sich nicht über den überraschenden Ausstieg der Schauspielerin. Fans vermuten allerdings, dass es etwas mit dem Stunt-Unfall und der darauffolgenden Operation von Ruby Rose zu tun haben könnte.

Die Produzenten versicherten allerdings in einer Erklärung, dass die Rolle der Kate Kane mit einem Recast neu besetzt wird und die Schauspielerin ebenfalls aus der LGBTQ-Gemeinschaft stammen soll. Weitere Informationen dazu werden in den nächsten Monaten erwartet.

Mehr zu "Batwoman" erfahrt ihr bei unseren Serien A bis Z.

Was sagt ihr zu den Neuigkeiten? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.

Quelle: Deadline, TVLine



Daniela S. - myFanbase
20.05.2020 01:13

Kommentare