ZDF bringt "Better Call Saul" im April 2020 ins Free-TV

Foto:

Während die USA kürzlich mit der Ausstrahlung der finalen fünften Staffel vom "Breaking Bad"-Spin-Off "Better Call Saul" begonnen hat, können sich die deutschen Zuschauer darauf freuen, durch das ZDF endlich in den Genuss der ersten vier Staffeln zu kommen.

Der Sender beginnt am 18. April 2020 um 0:45 Uhr mit der Ausstrahlung, welche wöchentlich im Doppelpack erfolgt. Los geht es mit den Episoden #1.01 Anfänge und #1.02 Mijo.

Darum geht es in "Better Call Saul": Jimmy McGill (Bob Odenkirk) aka Saul Goodman lebt in Albuquerque, New Mexiko, sechs Jahre vor den Ereignissen in "Breaking Bad" und versucht sein Geld als Pflichtverteidiger zu verdienen.

Alles Weitere erfahrt in in unserem ausführlichen "Better Call Saul"-Serienbereich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: ZDF



Daniela S. - myFanbase
03.03.2020 14:53

Kommentare