Alberto Rosende für NBCs "Chicago Fire" in Staffel 8 befördert

Foto: Chicago Fire
Chicago Fire

Diese Meldung dürfte keine Überraschung sein. Laut Deadline wurde Alberto Rosende für die restliche achte Staffel von "Chicago Fire" zum Hauptdarsteller befördert.

Rosende trat das erste Mal in Episode #8.02 A Real Shot In The Arm als junger Feuerwehrmann Blake Gallo auf. Er hatte es anfangs nicht leicht. Durch seine vorschnelle Handlungsweise hatte Blake Chief Wallace Boden (Eamonn Walker) eigentlich genügend Grund geliefert, um ihn nicht bei Wache 51 zu behalten. Allerdings hatte sich Matt Casey (Jesse Spencer) stark für seinen Schützling gemacht.

Rosende wurde durch die Adaption "Shadowhunters" bekannt.

Die achte Staffel von "Chicago Fire" feiert in Deutschland im Februar 2020 Premiere bei Universal TV.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
14.12.2019 00:35

Kommentare