Dylan O'Brien am "Maze Runner"-Set verletzt (Update)

Foto: Dylan O'Brien - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Dylan O'Brien
© myFanbase/Nicole Oebel

Dylan O'Brien, Star aus "Teen Wolf" und der "Maze Runner"-Filmreihe, hat sich laut aktuellen Berichten am Set von "Maze Runner: The Death Cure" bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Fox gab das Statement heraus: "Dylan O'Brien wurde gestern beim Filmen von 'Maze Runner: The Death Cure' in Vancouver, Kanada, verletzt. Er wurde sofort ins Krankenhaus gebracht zur Beobachtung und Behandlung. Die Produktion des Filmes wird unterbrochen, während er sich erholt. Unsere Gedanken sind bei Dylan und wir hoffen auf eine vollständige und schnelle Genesung."

Wir senden Dylan unsere besten Wünsche für eine baldige Genesung und halten euch auf dem Laufenden, falls es weitere Informationen gibt.

Update: Dylans Publizistin, Jennifer Allen, wartete laut Entertainment Weekly auf Informationen zu seinem aktuellen Zustand, sagte aber, erste Berichte deuteten an, dass er wieder vollständig genesen werde.

Update 2: "Maze Runner"-Autor James Dashner bestätigte per Twitter, dass es sich nicht um eine lebensgefährliche Verletzung handelt: "Ich möchte nur alle wissen lassen, dass es stimmt, dass Dylan verletzt wurde, aber er kommt wieder in Ordnung. [Es war] in keinster Weise lebensbedrohlich."

Update 3: TMZ hatte berichtet, dass Dylan von einem Fahrzeug überfahren worden sei, als eine Szene mit einer Autofahrt schiefging. Mittlerweile berichten mehrere Quellen, dass das nicht korrekt ist. Deadline zufolge soll es sich bei dem Unfall um einen Sturz von einem Fahrzeug gehandelt haben, das im Film das Ende eines Zuges darstellt. Dylan soll aufs Gesicht gestürzt sein und sich entweder das Jochbein oder die Orbita (knöcherne Augenhöhle) gebrochen haben. Wie Deadline angibt, sind die Details noch unklar. TV Line ergänzt indessen, dass Dylans Unfall keine Auswirkungen auf die Dreharbeiten zu "Teen Wolf" Staffel 6 haben werde.

Diese laufen seit Ende Februar und Dylan hat dort bereits einige Szenen in seiner Rolle des Stiles Stilinski abgedreht. Die "The Death Cure"-Dreharbeiten laufen seit kurzem parallel. Das "Teen Wolf" Staffel-5-Finale lief in den USA letzte Woche und wir haben uns die gesamte Staffel im Rückblick noch einmal genauer angeschaut.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Entertainment Weekly, Deadline, TV Line, TMZ



Nicole Oebel - myFanbase
19.03.2016 19:42

Kommentare