Matt Long geht zu "Manifest"

Schauspieler Matt Long, der Serienfans als Dr. James Peterson aus "Private Practice" oder auch als Joey Baird aus "Mad Men" bekannt ist, hat eine neue Rolle an Land gezogen. In der NBC-Serie "Manifest", die diesen Herbst an den Start ging, wird er in naher Zukunft zu sehen sein.

"Manifest" dreht sich um die Passagiere eines Flugzeuges, das auf mysteriöse Weise verschwunden und erst fünf Jahre später wieder aufgetaucht ist, ohne dass seine Insassen auch nur einen Tag gealtert sind.

In "Manifest" wird Long die wiederkehrende Rolle des Zeke übernehmen. Er wird für ein neues Beziehungsdreieck verantwortlich sein und auch das große Mysterium rund um das Flugzeug steht mit ihm in Zusammenhang.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Marie Florschütz - myFanbase
16.11.2018 13:36

Kommentare