Elizabeth Mitchell wird Nebendarstellerin in "FBI: International"

Foto: Elizabeth Mitchell, V - Die Besucher - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Elizabeth Mitchell, V - Die Besucher
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Seit dem 21. September 2021 wird bei CBS "FBI: International" ausgestrahlt. Dafür wurde nun laut Deadline eine Schauspielerin für eine Nebenrolle gecastet: Elizabeth Mitchell.

Im Fokus der Handlung steht ein Elite-Team von FBI-Agenten, das internationale Einsätze unternimmt, um Amerikaner zu beschützen, egal wo auf der Welt sie sich befinden.

Mitchell wird Angela Cassidy spielen. Sie ist Scott Forresters (Luke Kleintank) lang verschollene Mutter, die für die US-Regierung arbeitete, bevor sie Informationen an die Russen verkaufte. Die Episode mit ihr wird im Februar ausgestrahlt.

Elizabeth Mitchell wurde durch "Emergency Room - Die Notaufnahme" bekannt, hatte Hauptrollen in "V - Die Besucher" und "Lost" sowie eine Nebenrolle in der Märchenserie "Once Upon a Time". Zuletzt hatte sie eine Gastrolle in "The Good Doctor".

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
18.01.2022 23:52

Kommentare