Jeremy Davies im großen Arrowverse-Crossover 2018 dabei (Spoiler)

Foto: DC Serienuniversum - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
DC Serienuniversum
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Mit der Einführung von Batwoman im großen Arrowverse-Crossover 2018 werden "Arrow", "The Flash" und "Supergirl" auch erstmals mit Gotham City in Kontakt kommen. Eine der berühmtberüchtigsten Einrichtungen dort ist Arkham Asylum for the Criminally Insane und einer der Ärzte wurde nun gecastet.

Der aus "Justified" und "Lost" bekannte Jeremy Davies wurde als Dr. John Deegan verpflichtet. Er wird als besonders ruchlose Figur beschrieben, der bei der Behandlung der Patienten nichts Gutes im Sinn hat.

Das diesjährige Crossover, das ohne "Legends of Tomorrow" auskommen muss, aber auch so schon sehr prall gefüllt zu sein scheint, wird vom 9. bis 11. Dezember 2018 an drei aufeinanderfolgenden Abenden bei The CW zu sehen sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
20.09.2018 22:36

Kommentare