Episode: #5.06 Das perfekte Paar

Barney und Robin wirken verliebten als je zuvor, was Ted sehr komisch findet. Außerdem entwickelt sich ein riesiger Streit zwischen Marshall und Lily, nachdem Marshall einen Beziehungsratschlag von Barney befolgt hat.

Diese Serie ansehen:

Foto: Cobie Smulders & Neil Patrick Harris, How I Met Your Mother - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Cobie Smulders & Neil Patrick Harris, How I Met Your Mother
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Ein neues Pärchen ist über Ted und Robin eingezogen und die beiden haben ein sehr aktives Sexleben, wovon Ted und Robin quasi alles mitbekommen, da die neuen Nachbarn nicht gerade leise sind. Um Ruhe zu haben, geht Ted deswegen in die Bar und trifft dort auf Barney, der schockiert ist, wie sehr Lily Marshall unter Kontrolle hat. Ted ist sofort klar, dass es gar nicht um Lily und Marshall geht, sondern Barney einfach nur nach Gründen sucht, die seine Beziehung besser darstellen. Als dann Marshall zu ihnen stößt, macht Barney klar, dass er derzeit die beste Beziehung führt. Marshall findet das sehr amüsant und verdeutlicht, dass Barney keine Ahnung habe. Doch als sie weiter diskutieren, stellt sich heraus, dass Marshall und Lily sich gestritten haben, dies jedoch bei Robin und Barney nicht vorkommt, da sowohl Robin, als auch Barney immer wieder Wege finden, einen aufkommenden Streit sofort zu beenden.

Da Marshall noch immer nicht nachvollziehen kann, dass Barneys Lösungsweg der beste sei, erzählt Barney ihm, wie er die Ehe mit Lily handhaben würde. Dabei erkennt Marshall, dass Barney gar nicht unrecht hat und er sich generell immer davon genervt fühlt den Abwasch zu machen. Als Robin zu ihnen stößt will Ted sofort wissen, ob es wirklich stimmt, dass sie sich nie streiten, was Robin sofort bestätigt. Marshall ist sich nun sicher, dass er auf Barney hört, wovon Ted ihm immer noch abrät. Die beiden gehen eine Slap-Bet ein, wie Lilys Reaktion sein wird und am Abend steht Marshall mit gepackten Sachen vor der Tür und kassiert einen Schlag von seinem besten Freund.

Als Robin und Barney von ihrem Kurztrip zurück sind, erzählt Marshall, was genau schief gelaufen ist. Marshall hat versucht Barneys ausgedachte Geschichte komplett zu übernehmen, dabei jedoch sowohl die Betonung, als auch alles andere falsch gemacht, sodass ein riesiger Streit zwischen den beiden entstanden ist, bei dem jede Kleinigkeiten, die zwischen den beiden jemals vorgefallen ist, thematisiert wurde. Da der Streit so groß war, beschließt Marshall, dass er sich bei Lily entschuldigen muss, doch Barney rät seinem Freund davon sofort ab. Und wieder stimmt Marshall seinem Freund zu, was Ted schockiert, doch Marshall stürmt schreiend aus der Bar und will Lily konfrontieren. Als Ted dann nur noch mit den beiden Verliebten sitzt, wundert er sich, was mit ihnen los ist, da sie viel zu verliebt wirken und das nicht zu ihnen passt. Außerdem erzählt er ihnen von den neuen Nachbarn, die er eigentlich ansprechen wollte, dann jedoch gesehen hat, dass es sich bei ihnen um ein sehr altes Ehepaar handelt.

Während Barney und Robin weiterhin sehr verliebt wirken, streiten sich Lily und Marshall immer mehr. Marshall bringt das zur absoluten Verzweiflung und er wendet sich an Ted. Die beiden sprechen erneut darüber, wie verliebt Robin und Barney wirken und Ted bekommt eine Idee, wie er herausfinden kann, was wirklich mit ihnen los ist. In der Bar spricht er die beiden dementsprechend an und behauptet, dass die beiden sich andauernd nur streiten würden, wenn sie allein sind. Die beiden streiten das ab, doch Ted hat Barneys Nachbarn Phil dabei, der Teds Vermutungen bestätigt.

Dementsprechend müssen die beiden erzählen, was wirklich los ist: In ihrem Kurzurlaub befanden sie sich plötzlich in einer Situation, wo Barney nicht mehr weglaufen konnte und Robin sich nicht ausziehen konnte, was dazu führte, dass sie ihren Streit nicht länger ignorieren konnten. Ted freut sich, dass er Recht hatte, doch die beiden streiten sich seit diesem Wochenende nur noch. Da es keinen anderen Ausweg gibt, suchen sie Rat bei Lily und Marshall, die ihnen sagen, dass sie in einer Beziehung ihr Ego manchmal hinten anstellen müssen, was die beiden sehr witzig finden. Als die beiden die Wohnung verlassen, überlegen sie, ob sie den Rat ihrer Freunde annehmen sollten, doch beschließen lieber Sex zu haben. Und auch Marshall und Lily haben sich endlich wieder vertragen, was die Nachbarn unter ihnen deutlich merken.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nadine Watz vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Die Story in dieser Woche war nicht ausgesprochen originell, aber ich habe mich dennoch köstlich amüsiert. Ted mehr im Hintergrund und als Anspielfigur für die anderen Charaktere gefällt mir immer...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "How I Met Your Mother" über die Folge #5.06 Das perfekte Paar diskutieren.