Paddy Considine

Foto: Emily Watson & Paddy Considine, The Third Day - Copyright: Liam Daniel/HBO
Emily Watson & Paddy Considine, The Third Day
© Liam Daniel/HBO

Patrick "Paddy" George Considine ist der Sohn des Iren Martin Joseph Considine und er wuchs gemeinsam mit einem Bruder und vier Schwestern in der Nähe seines Geburtsortes Burton upon Trent auf. Er besuchte die Abbot Beyne Senior School und das Burton College, wo er einen Abschluss in den darstellenden Künsten anstrebte. Das Studium brachte Considine jedoch nicht zu Ende, da er im Jahr 1994 an die Universität von Birmingham wechselte, um dort Fotographie zu studieren. Er schloss das Studium mit einem Bachelor ab.

Im Jahr 1990 lernte er am Burton College Shane Meadows kennen. Gemeinsam mit ihm, Richard Eaton, Simon Hudson und Nick Hemming gründete er die Band "She talks to angels", in der Considine Schlagzeug spielte. Zwar verließ Considine die Band, als er das Studium abbracht, doch auch in Birmingham ging er seiner musikalischen Leidenschaft nach und war Teil der Band "Pedestrians". In späteren Jahren war Considine ein Mitglied der Band "Riding the Low", die einige Alben veröffentlichte.

Bald darauf entdeckte Considine seine Leidenschaft für das Schauspielern, denn gemeinsam mit Meadows arbeitete er 1999 an dem Kurzfilm "A Room for Romeo Brass". Während Meadows die Regie übernahm, spielte Considine die Hauptrolle. Er zog mit seiner Leistung in dem Kurzfilm einiges Interesse auf sich, wodurch er in den kommenden Jahren in mehreren Filmen gecastet wurde. Im Jahr 2004 arbeitete Considine erneut mit Meadow zusammen. Gemeinsam mit Paul Fraser schrieben die beiden das Drehbuch für "Dead Man's Shoes" und erneut übernahm Considine die Hauptrolle, die ihm beim Empire Awards 2005 eine Auszeichnung als bester britischer Schauspieler einbrachte. Auch hinter der Kamera übte Considine sich und so gab er im Jahr 2007 sein Regiedebut. Für den Kurzfilm "Dog Altogether" wurde er bei den internationalen Filmfestspielen von Venedig mit dem silbernen Löwen ausgezeichnet. Vier Jahre später übernahm Considine die Regie für den Spielfilm " Tyrannosaur – Eine Liebesgeschichte", der ebenfalls einige Auszeichnungen erhielt, unter anderem den BAFTA.

In den anschließenden Jahren wuchs Considines Bekanntheit und er machte sich als Schauspieler und Regisseur nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Hollywood einen Namen. 2020 spielte er den Mr. Martin in der HBO-Serie "The Third Day". Im Jahr 2022 ist Considine in der HBO-Produktion "House of the Dragon" als Viserys Targaryen zu sehen.

Im Jahr 2017 stand Considine zum ersten Mal auf einer Theaterbühne. Auch hier wusste er zu überzeugen und wurde für seine Rolle als Quinn Carney in "The Ferryman" mit dem Olivier Award und dem Tony Award ausgezeichnet.

Auf gesundheitlicher Ebene musste Considine bereits einiges einstecken. Nachdem man bei ihm im Jahr 2011 Asperger-Syndrom diagnostizierte, stellte man nur zwei Jahre später fest, dass er auch am Irlen-Syndrom leidet.

Considine ist seit dem Alter nach 18 Jahren mit Shelley Insley liiert, die er 2002 heiratete. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder. Sein Privatleben hält Considine aus der Öffentlichkeit heraus.

Marie Müller - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Paddy Considine

Filmographie (Schauspieler)

2022House of the Dragon (TV) als Viserys Targaryen
Originaltitel: House of the Dragon (TV)
2021Wolf als The Zookeeper
Originaltitel: Wolf
2020The Outsider (TV) als Claude Bolton
Originaltitel: The Outsider (TV)
2020The Third Day (TV) als Mr. Martin
Originaltitel: The Third Day (TV)
2019Johanna - Eine (un)typische Heldin als Pat Morrigan
Originaltitel: How to Build a Girl
2018Informer (TV) als Gabe Waters
Originaltitel: Informer (TV)
2017The Death of Stalin als Andreyev
Originaltitel: The Death of Stalin
2017Funny Cow als Angus
Originaltitel: Funny Cow
2017Journeyman als Matty Burton
Originaltitel: Journeyman
2016Peaky Blinders - Gangs of Birmingham (TV) als Father John Hughes
Originaltitel: Peaky Blinders (TV)
2016The Girl with All the Gifts als Sgt Eddie Parks
Originaltitel: The Girl with All the Gifts
2015Kind 44 als Vladimir Malevich
Originaltitel: Child 44
2015Macbeth als Banquo
Originaltitel: Macbeth
2015Im Himmel trägt man hohe Schuhe als Jago
Originaltitel: Miss You Already
2014Pride als Dai Donovan
Originaltitel: Pride
2011 - 2014Der Verdacht des Mr. Whicher (TV) als Detective Whicher
Originaltitel: The Suspicions of Mr Whicher (TV)
2013Liebe und andere Turbulenzen als Derek Meech
Originaltitel: Girl on a Bicycle
2013The World's End als Steven Prince
Originaltitel: The World's End
2013The Double als 'The Replicator' - Jack
Originaltitel: The Double
2012Now Is Good - Jeder Moment zählt als Father
Originaltitel: Now Is Good
2010Submarine als Graham Purvis
Originaltitel: Submarine
2010Blitz: Cop-Killer vs. Killer-Cop als Nash
Originaltitel: Blitz
2009Yorkshire Killer 1980 als Peter Hunter
Originaltitel: Red Riding: The Year of Our Lord 1980
2009Der Schrei der Eule als Robert Forrester
Originaltitel: The Cry of the Owl
2009Le Donk & Scor-zay-zee als Le Donk
Originaltitel: Le Donk & Scor-zay-zee
2008My Zinc Bed als Paul Peplow
Originaltitel: My Zinc Bed
2007Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis als DS Andy Wainwright
Originaltitel: Hot Fuzz
2007Das Bourne Ultimatum als Simon Ross
Originaltitel: The Bourne Ultimatum
2006The Half Life of Timofey Berezin als Timofey
Originaltitel: The Half Life of Timofey Berezin
2006Backwoods - Die Jagd beginnt als Norman
Originaltitel: Bosque de sombras
2005Das Comeback als Mike Wilson
Originaltitel: Cinderella Man
2005Stoned als Frank Thorogood
Originaltitel: Stoned
2004Dead Man's Shoes als Richard
Originaltitel: Dead Man's Shoes
2004My Summer of Love als Phil
Originaltitel: My Summer of Love
2003Coldplay: God Put a Smile Upon Your Face (Musikvideo) als Businessman
200224 Hour Party People als Rob Gretton
Originaltitel: 24 Hour Party People
2002Doctor Sleep als Elliot Spruggs
Originaltitel: Doctor Sleep
2002In America als Johnny
Originaltitel: In America
2002My Wrongs 8245-8249 and 117 als Him
Originaltitel: My Wrongs 8245-8249 and 117
2002Bouncer als Knife Man
Originaltitel: Bouncer
2001Hand in Hand mit dem Tod als Glen Marcus
Originaltitel: Happy Now
2001The Martins als Hatfield Recorder Editor
Originaltitel: The Martins
2000Last Resort als Alfie
Originaltitel: Last Resort
2000Born Romantic als Ray
Originaltitel: Born Romantic
1999A Room for Romeo Brass als Morell
Originaltitel: A Room for Romeo Brass

Filmographie (Produktion)

2017Journeyman als Drehbuchautor, Regisseur
Originaltitel: Journeyman
2011Tyrannosaur - Eine Liebesgeschichte als Drehbuchautor, Regisseur
Originaltitel: Tyrannosaur
2007Dog Altogether als Drehbuchautor, Regisseur
Originaltitel: Dog Altogether
2006Arctic Monkeys: Leave Before the Lights Come On als Drehbuchautor
Originaltitel: Arctic Monkeys: Leave Before the Lights Come On
2004Dead Man's Shoes als Drehbuchautor
Originaltitel: Dead Man's Shoes