Patrick Dempsey übernimmt Hauptrolle in CBS-Pilot "Ways & Means"

Foto:

In der Season 2020/2021 könnte Patrick Dempsey nach seinem Ausstieg bei "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" wieder dauerhaft in einer Serie zu sehen sein; zumindest wenn CBS "Ways & Means" in Serie schickt.

Der Sender gab eine Pilotbestellung auf. Das Projekt ist ein einstündiges politisch geprägtes Drama, in dem Dempsey einen mächtigen Kongress-Führer spielen wird. Dieser hat das Vertrauen in die Politik verloren und versucht heimlich mit einer idealistischen jungen Kongressabgeordneten der Gegenpartei zusammenzuarbeiten, um das hoffnungslos festgefahrene System, das er geschaffen hat, zu untergraben. Gemeinsam wollen sie versuchen, die amerikanische Politik zu retten.

Hinter dem Projekt steht Ed Redlich ("Without a Trace - Spurlos verschwunden"), der zusammen mit Mike Murphy, Denise Di Novi, Tom Lassally und der ehemaligen CBS-Präsidentin Nina Tassler als ausführender Produzent tätig sein wird. Zudem arbeitet Redlich auch am Drehbuch mit.

Alles Weitere zu den Pilotbestellungen findet ihr in unserer ausführlichen Upfronts-Kolumne.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
04.02.2020 18:22

Kommentare