Episode: #4.14 Lernprozesse

Meredith und Derek kämpfen um das Leben des Soldaten Darren, dessen heimliche Romanze mit einem Kameraden Meredith nachdenken lässt. Der Konflikt zwischen Mark und den Krankenschwestern eskaliert derweil, während sich Cristina mit Burkes Erfolg konfrontiert sieht.

Diese Episode ansehen:

Meredith gesteht ihrer Therapeutin Dr. Wyatt, dass sie immer, wenn sie Derek sieht, davon träumt, ihn zu küssen, was die Zusammenarbeit mit ihm nicht gerade einfach macht. Als Meredith und Derek wieder einen neuen Patienten haben, sagt sich Meredith vorher mehrmals selbst, dass Derek mit Rose zusammen ist.

Der neue Patient ist der Soldat Darren, der an einem Gehirntumor leidet. Bei ihm im Zimmer sind bereits sein Vater und einer seiner Vorgesetzten, als auch noch der befreundete Soldat Todd hinzukommt. Derweil will Bailey mit Mark und Callie einige Operationspläne besprechen, doch die beiden Ärzte amüsieren sich lieber miteinander im Ruheraum.

Meredith, Izzie, George und Lexie wollen einen Artikel am Schwarzen Brett vor Cristina verbergen, können jedoch nicht verhindern, dass sie diesen sieht. Der Artikel handelt von Preston Burke, dem eine hohe Auszeichnung verliehen wurde. Cristina versucht, sich nichts anmerken zu lassen, doch bei der anschließenden Visite mit Erica ist sie völlig abgelenkt und übernimmt schließlich freiwillig eine unangenehme Einzelarbeit in der Pathologie. Erica, Alex, Lexie und eine Gruppe weiterer Assistenzärzte suchen die Patientin Kyra auf, die sich seit Jahren in einer sterilen Umgebung, einer Art Blase, aufhalten muss und mittlerweile völlig verzweifelt ist. Erica teilt ihr mit, dass sie endlich ein Herz für sie haben und sie nach der Transplantation wieder ein normales Leben führen kann.

Dr. Webber teilt Mark mit, dass dessen Konflikt mit den Krankenschwestern immer weiter ausufert und nun eine offizielle Vermittlerin bestellt wurde. Bei dieser Vermittlerin handelt es sich zu Webbers Entsetzen um seine Ex-Frau Adele. Sie verkündet, dass alle sexuellen Beziehungen zwischen zwei Angestellten des Krankenhauses fortan schriftlich registriert werden müssen. Derweil versucht Lexie in der Pathologie mit Cristina über Burke zu sprechen, als Cristina plötzlich anfängt, unaufhörlich "Like a Virgin" zu singen.

Webber will Adele beweisen, dass er sich verändert hat und jetzt viel mehr delegiert, anstatt alles alleine zu machen. Zu diesem Zweck bietet er George eine Stelle als seinen ganz persönlichen Assistenzarzt an. Als erste Handlung in diesem neuen Job, verteilt George die Formulare, auf denen die Angestellten ihre Sexualpartner aus dem Krankenhaus eintragen sollen. Rose gibt ihm das Formular jedoch zurück und offenbart damit, dass sie und Derek nicht miteinander schlafen. Währenddessen bereiten sich Meredith und Derek auf die Operation an Darren vor und Alex glaubt noch immer, dass Rebecca/Ava schwanger ist.

Erica, die ein wenig frustriert darüber ist, dass Burke die Auszeichnung erhalten hat und nicht sie, will sich am Abend mit Callie verabreden, doch diese schiebt eine Ausrede vor. Als dann auch noch Mark hinzukommt und mit Callie flirtet, geht Erica wütend und enttäuscht davon. Derweil erkennt Meredith, dass die beiden Soldaten Darren und Todd ein Paar sind. Als die Männer sich gerade leidenschaftlich küssen, kommt Darrens Vater hinzu und ist entsetzt. Er wirft Todd aus dem Zimmer.

George ist weiterhin dabei, die Sex-Formulare zu verteilen. Alex vergisst dabei, Lexie als eine seiner Sexualpartnerinnen einzutragen, was diese mitbekommt. Rose fordert nun doch, in Merediths Anwesenheit, ein Formular von George. Als Lexie Meredith erzählt, dass Cristina in der Pathologie arbeitet und unaufhörlich singt, geht Meredith sofort zu ihr. Es gelingt Meredith, Cristina aufzuheitern, indem sie ihr von der Therapie erzählt und damit deutlich macht, dass sie in noch weit schlechterer Verfassung als Cristina ist. Währenddessen ist Bailey außer sich, als sie mitbekommt, dass sie die einzige Person im Krankenhaus ist, die kein Sex-Formular erhalten hat. Sie macht Webber klar, dass sie nun seit einiger Zeit Single ist und es verletzend findet, als jemand dargestellt zu werden, der sexuell nicht anziehend ist.

Meredith will Darren und Todd die Gelegenheit geben, vor der OP noch kurz zusammen zu sein, doch Darren will seinen Vater nicht noch mehr enttäuschen. Izzie versucht mit Alex über Rebecca/Ava zu sprechen, doch er weist sie ab. Erica macht Callie klar, wie enttäuscht sie darüber ist, dass Callie ihr die Romanze mit Mark verheimlicht hat.

Nach der OP an Darren bietet Derek Meredith an, mit ihr im Krankenhaus zu bleiben, doch Meredith sagt ihm, er solle mit Rose nach Hause gehen. Callie will währenddessen mit Mark schlafen, doch die Probleme mit den Krankenschwestern haben ihn nachdenklich werden lassen und er weist Callie ab.

Als Kyra in ihrem sterilen Bereich einen Atemstillstand erleidet, hat Alex keine andere Wahl, als den Bereich zu betreten und sie zu behandeln. George wird derweil bewusst, dass er die Stelle als Webbers persönlichen Assistenten nur erhalten hat, da Webber Adele beeindrucken wollte. Webber entschuldigt sich bei George und gesteht ihm, dass es so eine Stelle nicht wirklich gibt, aber geben sollte.

Darren stirbt an den Folgen der Operation. Derek kommt ins Krankenhaus zurück, um Meredith zu trösten. Er gibt ihr eine Flasche Champagner, mit der sie anstoßen werden, wenn sie das nächste Mal Erfolg haben. Erica muss Kyra derweil mitteilen, dass sie das Herz nicht erhalten wird, da sie nach Alex Eindringen in den sterilen Bereich nicht mehr operiert werden kann. Kyra steht aber weiter ganz oben auf der Transplantationsliste. Schließlich gelingt es Alex, Kyra aufzuheitern, indem er ihre Kinder in sterile Operationskleidung steckt, damit sie zu ihrer Mutter können.

Cristina muss auf ihrem Sex-Formular Burke eintragen, auch wenn er mittlerweile nicht mehr im Seattle Grace arbeitet. Cristina hadert damit, dass Burke nun ausgezeichnet wurde und viel Ruhm erntet, sie jedoch mit keinem Wort erwähnt wird, obwohl sie lange Zeit Burkes Hand war und seine Karriere gerettet hat, nachdem er angeschossen wurde. Bailey spricht derweil Klartext mit den Krankenschwestern und betont, dass Mark eine Hure sei, die Schwestern dies aber gewusst und sich freiwillig auf Affären mit ihm eingelassen hätten.

Darrens Vater lässt zu, dass sich Todd von seinem verstorbenen Freund verabschiedet, was Meredith mit Tränen in den Augen beobachtet, während Bailey gegenüber Izzie gesteht, dass ihr Noch-Ehemann bereits Dates mit anderen Frauen hat. Als Callie Erica erzählt, dass Addison sie für Lesben gehalten hat, beginnt Erica zu lachen, wird im nächsten Moment jedoch ernst und nachdenklich.

Webber und Adele schlafen miteinander, während Mark seinem Kumpel Derek etwas erschüttert erzählt, dass Bailey ihn als Hure bezeichnet hat. Derek erwidert jedoch, dass er mit Rose geschlafen und dabei nur an Meredith gedacht habe, womit er die größere Hure als Mark sei.

Am Ende betont Dr. Wyatt in der Therapiesitzung, dass Meredith die Augen vor der Realität verschließt, da sie sich nicht wirklich bewusst macht, was es bedeutet, dass Derek mit Rose zusammen ist. Wütend verlässt Meredith die Praxis der Therapeutin.

Maret Hosemann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #4.14 Lernprozesse diskutieren.