Jake McDorman und Phillipa Soo schließen sich "Dopesick" für Hulu an

Hulus geplante Serie "Dopesick" hat für den Hauptcast noch einmal nachgelegt: Jake McDorman und Phillipa So ("Hamilton") stoßen zu der Dramaserie noch hinzu. Im Vorfeld sind bereits Michael Keaton, Peter Sarsgaard, Kaitlyn Dever und Will Poulter bestätigt worden.

"Dopesick" beruht auf einem gleichnamigen Bestseller von Beth Macy und beschäftigt sich in acht Episoden mit Amerikas Problemen mit der Opiumkrise, die aus der Sicht der Opfer, der DEA und der Pharmaindustrie erzählt wird. Geschrieben wurde die Serie von Danny Strong. Barry Levinson wird Regie führen.

McDorman spielt Anwalt John Brownlee, der sich mit dem Fall gegen das Pharmaunternehmen beschäftigt. Soo wird als Amber zu sehen sein, die zu den Verkäufern der neuen Droge OxyContin gehört.

McDorman hatte seinen Durchbruch mit "Greek". Hinterher war in Serien wie "Limitless" und "What We Do in the Shadows" zu sehen. Im kommenden Monat wird er in der Disney+ Serie "Die Helden der Nation" dabei sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Lena Donth - myFanbase
21.09.2020 20:19

Kommentare