Benedict Samuel wird zum Hauptdarsteller für Valentinstagsepisode von "Into The Dark"

Foto: Benedict Samuels, The Walking Dead - Copyright: Gene Page/AMC
Benedict Samuels, The Walking Dead
© Gene Page/AMC

Der ehemalige "Gotham"-Mime Benedict Samuel hat sich ein neues Serienengagement an Land gezogen. Laut Deadline wird er Hauptdarsteller einer "Into The Dark"-Episode, die am 7. Februar 2020 auf Hulu ausgestrahlt wird. Mit ihm wurden auch Britt Baron ("GLOW"), Anna Lore ("Doom Patrol"), Anna Akana ("Tage wie diese"), Alli Maki ("Toy Story 4") und Sachin Bhatt ("Legends of Tomorrow") für den Cast bestätigt.

Die Anthologieserie "Into The Dark" wird monatlich auf Hulu in Spielfilmlänge ausgestrahlt und befasst sich jeweils mit Feiertagen, die in der Serie begangen werden und um die herum Horrorelemente inhaltlich aufgebaut werden. So wurden schon Halloween, Thanksgiving und Weihnachten beispielsweise behandelt. Für den Februar wurde sich nun der Tag der Liebenden ausgeguckt, Valentingstag. Es geht um eine erfolgreiche Popsängerin, deren Songs von ihrem Ex-Freund gestohlen wurden, der sie wiederum seiner neuen Freundin zuschreibt. Die drei kommen nach einem Konzert zusammen und die Situation eskaliert schnell.

In Deutschland wird "Into The Dark" auf Sony AXN verbreitet. Dies ist ein Kanal, der über Amazon Prime zubuchbar ist.

Samuel war als Bösewicht Jervis Tetch in "Gotham", aber auch in "The Walking Dead" schon zu sehen.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
09.01.2020 09:10

Kommentare