Donal Logue und Kate Walsh für "Sometime Other Than Now" gecastet

Foto: Donal Logue, Gotham - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Donal Logue, Gotham
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Donal Logue ("Gotham") und Kate Walsh ("Private Practice") haben die Hauptrollen in dem Independent-Drama "Sometime Other Than Now" erhalten. Der Film stammt von Drehbuchautor und Regisseur Dylan McCormick.

"Sometime Other Than Now" handelt von Sam (Logue), dessen Motorrad bei einem Unfall an der Küste beschädigt wird und der deshalb in einer Kleinstadt in New England strandet. Dort findet er Zuflucht in einem runtergekommenen Motel von Kate (Walsh), die ausgebrannt und wie eine verlorene Seele wirkt. Sam scheint ein Geheimnis zu haben, denn es stellt sich heraus, dass seine Tochter Audrey (Trieste Dunn), zu der 25 Jahre lang keinen Kontakt mehr hatte, in der Stadt lebt. Während er versucht, einen Platz im Leben seiner Tochter zu verdienen, erkennt er, dass er emotional gar nicht in der Lage zu sein scheint, sich an jemanden zu binden - außer er verliebt sich eine ebenso verlorene Seele, wie er es zu sein scheint.

Dylan McCormick erklärt, dass die Geschichte zum Film auf einem Traum basiert, den er gehabt hat. "Die Idee von Vergebung und Wiedergutmachung, zweiten Chancen und was passiert, wenn Leute schlechte Entscheidungen treffen, sind die Grundgerüste dieser Charaktere. Es ist großartig zu sehen, wie der Cast diese fehlerhaften Leute zum Leben erweckt und die Crew ihre Umwelt aufbaut."

Die Dreharbeiten zu "Sometime Other Than Now" haben bereits im Osten New Yorks begonnen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
07.06.2019 12:46

Kommentare