Ed Westwick schließt sich Überlebensthriller "Deep Fear" an

Foto: Ed Westwick bei der "Powder Girl"-Deutschlandpremiere, München 2011 - Copyright: myFanbase/Alex Olejnik
Ed Westwick bei der "Powder Girl"-Deutschlandpremiere, München 2011
© myFanbase/Alex Olejnik

Ed Westwick ist an der Seite von Madalina Ghenea ("House of Gucci") für den Überlebensthriller "Deep Fear" angekündigt worden, dessen Dreharbeiten im Januar 2022 auf Malta und den Westindischen Inseln vorgesehen sind.

Inhaltlich geht es um Naomi (Ghenea), die als Seglerin schon sehr erfahren ist, und zu einem Solo-Trip aufbrechen will, um ihren Freund Jackson (Westwick) in Grenada zu treffen. Ihr ruhiger dreitägiger Trip an Bord von "The Serenity" nimmt aber eine unerwartet dunkle Wendung, als ein Sturm sie zwingt, von ihrer Route abzuweichen.

Das Drehbuch stammt von Robert Capelli Jr. und Sophia Eptamentis und Marcu Adams wird die Regie übernehmen.

Für Westwick, der durch "Gossip Girl" den internationalen Durchbruch geschafft hat, ist es die erste Hauptrolle, nachdem er 2017 von drei Frauen wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung beschuldigt wurde. Es ist nie zur Anklage gekommen.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
18.11.2021 16:35

Kommentare