"The Fosters"-Star Sherri Saum sichert sich Part in "Locke & Key"

Foto: Sherri Saum - Copyright: Sherri Saum
Sherri Saum
© Sherri Saum

Nachdem sie über die letzten Jahre in der ABC-Family/Freeform-Serie "The Fosters" eine Hauptrolle gespielt hatte, widmet sich Sherri Saum nun einem anderen TV-Genre. Sie übernimmt eine zentrale Rolle in der Comic-Adaption "Locke & Key" von Netflix.

"Locke & Key" handelt von drei Geschwistern, die nach dem Tod ihres Vaters nach Massachusetts ziehen. In ihrem neuen Zuhause finden sie einen Satz magischer Schlüssel, der ihnen besondere Fähigkeiten verleiht. Doch auch ein gefährlicher Dämon ist hinter den Schlüsseln her und würde alles dafür tun, sie an sich zu bringen.

Sherri Saum wird in der Serie als Ellie Whedon auftauchen. Sie ist Lehrerin an der Matheson Academy und hat eine geheimnisvolle Vergangenheit mit der Locke-Familie.

Das Projekt stammt von "Lost"-Serienmacher Carlton Cuse, Comic-Autor Joe Hill und Meredith Averill. Neflix hatte "Locke & Key" als Direct to Series-Projekt in Auftrag gegeben und eine zehn Episoden umfassende erste Staffel produzieren lassen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
14.02.2019 14:44

Kommentare