Natalie Morales führt Regie bei Hulu-Comedy "Plan B"

Schauspielerin Natalie Morales schärft ihr Profil als Regisseurin. Nachdem sie bereits in der Serie "Room 104" Regie geführt hat, wird sie nun dieselbe Position für die Hulu-Comedy "Plan B" übernehmen. Das wird ihr Debüt bei einem Film darstellen.

Inhaltlich geht es in "Plan B" geht es um eine prüde High School-Schülerin, die sich nach einem bedauernswerten ersten sexuellen Erlebnis mit ihrer besten Freundin auf eine 24-stündige Reise begibt, um eine Plan-B-Pille zu ergattern.

Die Produktion soll im nächsten Monat in Syravuse, New York, beginnen. Prathi Srinivasan und Joshua Levy haben das Drehbuch geschrieben.

Morales ist aus Serien wie "White Collar", "Girls" und zuletzt durch ihre Nebenrolle der Michelle Guttierez in "Dead to Me" bekannt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
19.09.2020 14:09

Kommentare