Adam Driver wird Hauptdarsteller für Film "Yankee Comandante"

Adam Driver hat ein paar wirklich erfolgreiche Jahre hinter sich; ob seine Verpflichtung für den neuen Streifen "Yankee Comandante" ihm wieder Preise einheimsen wird?

"Yankee Comandante" beruht auf einem Zeitungsartikel im New Yorker, der von David Grann verfasst wurde. Darin geht es um William Alexander Morgan, der Fidel Castro und der Kubanischen Revolution geholfen hat. Dadurch hat er den Rang eines Comandante erhalten, den als einziger Ausländer sonst Che Guebara erhalten hat. Später wurden seine Motive jedoch hinterfragt und er wurde festgenommen, woraufhin die Suche nach Antworten losging.

Regie wird Jeff Nichols führen, mit dem Driver schon für "Loving" und "Midnight Special" zusammenarbeitete.

Driver selbst hatte seinen Durchbruch mit der HBO-Serie "Girls".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
01.05.2020 21:29

Kommentare