Netflix mit Trailer und Termin für Jason Momoas "Sweet Girl"

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Isabel Merced & Jason Momoa, Sweet Girl - Copyright: 2021 Netflix, Inc.; Clay Enos/Netflix
Isabel Merced & Jason Momoa, Sweet Girl
© 2021 Netflix, Inc.; Clay Enos/Netflix

Bald können die Fans von Jason Momoa den Schauspieler in seinem neuesten Film "Sweet Girl" bewundern. Netflix hat den 20. August 2021 als Termin verkündet und gleich noch einen Trailer veröffentlicht, den ihr euch oben ansehen könnt.

Darum geht's in dem Film: Der hingebungsvolle Familienvater Ray Cooper (Jason Momoa) will den Pharmakonzern zur Rechenschaft ziehen, der dafür verantwortlich ist, ein potenziell lebensrettendes Medikament vom Markt zu nehmen, kurz bevor seine Frau (Adria Arjona) an Krebs stirbt. Als Rays Suche nach der Wahrheit zu einer tödlichen Begegnung führt, die ihn und seine Tochter Rachel (Isabel Merced) in Gefahr bringt, setzt er alles daran, seine kleine Familie zu beschützen. Aus der Mission wird ein Rachefeldzug.

Momoa hat derzeit auch eine Hauptrolle in der Apple TV+-Serie "See: Reich der Blinden".

Quelle: Netflix



Daniela S. - myFanbase
09.07.2021 22:22

Kommentare