Teaser für "Resident Evil" ist da

Foto: Lance Reddick, Fringe - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Lance Reddick, Fringe
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Am 14. Juli 2022 fällt endlich der Startschuss für die achtteilige Serienadaption zu "Resident Evil". Vorab wurde ein Teaser veröffentlicht (siehe unten), der Lance Reddick in der Hauptrolle zeigt.

Zur Handlung ist bisher bekannt, dass sich die Serie grundlegend vom Film unterscheiden wird und auf zwei Zeitebenen spielen wird. Im Zentrum sollen die beiden 14-jährigen Schwestern Jade und Billie Wesker stehen, die in die Planstadt New Raccoon City ziehen und schnell merken, dass ihr Vater viele dunkle Geheimnisse hat.

Die zweite Zeitebene spielt rund zehn Jahre später. Die Welt ist verändert und von einem so genannten T-Virus befallen, das bereits viele Opfer gefordert hat. Insgesamt 15 Millionen Menschen leben nur noch auf der Erde. Die anderen sechs Milliarden sind entweder tot oder gehören zur Grunde der Monster. Jade ist mittlerweile 30 Jahre alt und kämpft ums nackte Überleben.

Als Showrunner und Produzent ist Andrew Dabb ("Supernatural") verantwortlich.

Redrick war in "Fringe - Grenzfälle des FBI" zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, Netflix



Daniela S. - myFanbase
13.05.2022 14:07

Kommentare