Carrie Fisher

Als Carrie Fisher am 21. Oktober 1956 als Tochter von Eddy Fisher und der bekannten Schauspielerin Debbie Reynolds in Beverly Hills als Carrie Frances Fisher geboren würde, hätte wohl niemand gedacht, dass sie mit knapp 20 Jahren zu einer wahren Ikone der Filmbranche wird. Doch bis dahin war es ein weiter und steiniger Weg.

Als Carrie zwei Jahre alt war, ließen sich ihre Eltern scheiden und Eddy heiratete wenig später Schauspielerin Elizabeth Taylor. Carrie blieb mit ihrem jüngeren Bruder Todd bei ihrer Mutter, neben ihnen gibt es noch die zwei Halbgeschwister Tricia Leigh Fisher und Joely Fisher. Carrie besuchte die Beverly Hills High School. Schon damals war für Fisher klar, dass sie einen Hang dafür hat, in verschiedene Rolle zu schlüpfen, was vielleicht auch an ihrer Mutter lag. Nach ihrem Abschluss besuchte sie die Central School of Speech and Drama in London.

Danach dauerte es nicht lange, bis sie die erste Rolle als Schauspielerin ergatterte. 1975 trat sie in dem Film "Shampoo" auf und war überglücklich, die Rolle der Lorna spielen zu dürfen. Zu diesem Zeitpunkt liefen auch die ersten Castings für den ersten "Star Wars"-Film. Carrie sprach schließlich bei Produzent George Lucas und seinem Team vor und erhielt die Rolle der Prinzessin Leia. Zwar musste sie dafür abnehmen und die heute unverkennbare Leia-Frisur tragen, doch für Fisher war es wichtig, diese Rolle auf keinen Fall zu verlieren. 1977 kam der erste "Star Wars"-Film in die Kinos und weitere folgten. Carrie Fisher wurde innerhalb kurzer Zeit zu einer Berühmtheit, womit sie nicht immer umgehen konnte.

Neben den berühmten Filmen folgten Gastauftritte in bekannten Serien wie zum Beispiel 2014 in der siebten Staffel der CBS-Sitcom "The Big Bang Theory". In einer Episode spielt sie sich selbst. 2017 erhielt sie nach ihrem überraschenden Tod im Dezember 2016 eine Emmy-Nominierung in der Kategorie "Beste Gastdarstellerin in einer Comedy-Serie" für ihre Rolle der Mia in der Serie "Catastrophe".

Fisher hatte zu Lebzeiten immer wieder mit Drogen und Depressionen zu kämpfen. 2008 trat sie damit an die Öffentlichkeit und machte bekannt, dass sie zudem noch an einer bipolaren Störung litt. Sie machte keinen Hehl daraus und sprach öffentlich darüber, machte sich sogar selbst darüber lustig. Allerdings machte sie nicht nur durch ihre persönlichen Problemen immer wieder Schlagzeilen. In ihrem 2017 veröffentlichten Buch "Das Tagebuch der Prinzessin Leia" schrieb sie, dass sie eine Affäre mit ihrem Schauspielkollegen Harrison Ford hatte.

Privat war Carrie Fisher von 1983 bis 1985 mit dem Musiker Paul Simon verheiratet. Das Paar trennte sich bereits elf Monate nach der Hochzeit, danach heiratete sie nie wieder. Am 17. Juli 1992 kam ihre Tochter Billie Lourd zur Welt. Vater des Kindes ist Bryan Lourd, von dem sich Carrie aber auch wieder trennte.

Carrie Fisher starb am 27. Dezember 2016, nachdem sie vier Tage zuvor einen Herzstillstand erlitten hatte, als sie auf dem Weg von London nach Los Angeles gewesen ist. Erste Obduktionen ergaben kein Ergebnis, erst im Juni 2017 wurde bekannt, dass Fisher aufgrund einer Atemstörung im Schlaf gestorben ist und drei Tage zuvor Heroin, Kokain und andere Drogen zu sich genommen hatte. Ihre Mutter Debbie starb einen Tag nach ihr nach einem schweren Schlaganfall. Die beiden wurden am 6. Januar 2017 im Forest Lawn Memorial Park in Los Angeles.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi als Leia Organa
Originaltitel: Star Wars: The Last Jedi
2015 - 2017Catastrophe (TV) als Mia
Originaltitel: Catastrophe (TV)
2005 - 2017Family Guy (TV) als Angela / Angela as Mon Mothma
Originaltitel: Family Guy (TV)
2014 - 2016Girlfriends' Guide to Divorce (#1.01 Rule #23: Never Lie to the Kids & #2.06 Rule #25: Beware the Second Chance) (TV) als Cat
Originaltitel: Girlfriends' Guide to Divorce (#1.01 Rule #23: Never Lie to the Kids & #2.06 Rule #25: Beware the Second Chance) (TV)
2015Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht als Leia
Originaltitel: Star Wars: Episode VII - The Force Awakens
2014Maps to the Stars als Carrie Fisher
Originaltitel: Maps to the Stars
2014The Big Bang Theory (#7.14 Ein Abend mit Darth Vader) (TV) als Carrie Fisher
Originaltitel: The Big Bang Theory (TV)
2010Entourage (TV) als Anna Fowler
Originaltitel: Entourage (#7.07 Tequila and Coke) (TV)
200730 Rock (#2.04 Rosemarys Baby) (TV) als Rosemary Howard
Originaltitel: 30 Rock (TV)
2007Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn (TV) als Arlene Cutter
Originaltitel: Weeds (#3.03 The Brick Dance) (TV)
2005Smallville (#5.05 Schwarze Schwestern) (TV) als Pauline Kahn
Originaltitel: Smallville (TV)
2000Sex and the City (#3.14 Sex and Another City) (TV) als Carrie Fisher
Originaltitel: Sex and the City (TV)
2000Scream 3 als Bianca
Originaltitel: Scream 3
1989Harry und Sally als Marie
Originaltitel: When Harry Met Sally...
1983Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter als Leia
Originaltitel: Star Wars: Episode VI - Return of the Jedi
1980Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück als Leia
Originaltitel: Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back
1977Star Wars als Leia
Originaltitel: Star Wars
1975Shampoo als Lorna
Originaltitel: Shampoo

Bibliographie

2017Das Tagebuch der Prinzessin Leia
Originaltitel: The Princess Diarist
2016Vom Erwachen der Nacht: Mein verrücktes Leben zwischen Drogen, Depressionen und einem schwulen Ehemann