Oscars 2012

Foto:

Am 24. Januar gaben Tom Sherak, Präsident der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, und Oscarnominee Jennifer Lawrence die Nominierungen für die 84. Oscarverleihung bekannt. Seither herrscht viel Aufruhr um die nominierten Filme und Personen, der bis zur Verleihung am 26. Februar im Kodak Theatre in Hollywood definitiv anhalten wird.

Wie in den Jahren zuvor ist auch dieses Jahr myFanbase wieder mit der Oscarfieber-Kolumne am Start, um euch auf die große Filmawardverleihung vorzubereiten. Wir stellen euch die Nominierten vor, schätzen ihre Gewinnchancen ein und sagen euch, welche Filme man gesehen haben sollte. Und selbstverständlich informieren wir euch pünktlich über die Gewinner der Academy Awards. Wir wünschen viel Spaß!

Oscars 2013: Die Gewinner

Erstmals in Form eines Liveblogs präsentiert myFanbase euch die glücklichen Gewinner des Abends und kommentiert dabei auch den Verlauf der Veranstaltung. Lest hier nach, wie sich die 84. Academy Awards abgespielt haben und wie Oscar-Urgestein Billy Crystal durch den Abend führte... mehr

Oscarfieber, Teil 6: Übersicht

"The Artist" scheint mit sechs Nominierungen einer der wahrscheinlichsten Oscaranwärter sein. Doch auch ein paar andere Filme haben gute Chancen, die begehrte goldene Trophäe zu bekommen. Es wird also wie jedes Jahr wieder spannend, wen die Academy auszeichnet - die Nominees im Überblick... mehr

Oscarfieber, Teil 5: Der Moderator

Es ist ein altbekanntes Gesicht, das 2012 durch die Oscarverleihung führen wird: Nachdem Eddie Murphy sich als Moderator zurückzog, übernimmt Billy Crystal zum mittlerweile neunten Mal die Moderation der Oscars. Erfahrt hier mehr über den Werdegang und die Karriere des Entertainers... mehr

Oscarfieber, Teil 4: Die besten Filme

Bei der Verleihung des wichtigsten Filmpreises der Welt, den Oscars, gibt es viele Kategorien - die dabei wohl wichtigste und prestigeträchtigste ist dabei aber sicherlich die des besten Films. Wir stellen euch die Anwärter vor und welche Chancen sie haben... mehr

Oscarfieber, Teil 3: Die männlichen Nominees

Wer den Golden Globe gewonnen hat, gilt als großer Favorit für den einen Monat später stattfindenden Academy-Award (Oscar). Dabei ist es nur das Problem, dass der Golden Globe zwei Hauptdarsteller (Drama und Comedy) und der Oscar nur einen Hauptdarsteller ehrt... mehr

Oscarfieber, Teil 2: Die weiblichen Nominees

Die Golden Globes gelten schon seit Jahren als wichtiges Indiz dafür, welche Nominierungen man bei den nur einen Monat später stattfindenden Oscars zu erwarten hat. Dieses Jahr geht dies so weit, dass sich die Nominiertenliste fast komplett aus Golden-Globe-Nominees zusammensetzt... mehr

Oscarfieber, Teil 1: Die Golden-Globe-Gewinner

Es gibt ihn wohl auch in diesem Jahr den klaren Favoriten auf den Oscar, der sich aus dem Feld der vielen nominierten Filme bei der Verleihung der Golden Globes herauskristallisierte. Zur Überraschung weniger ist dies der französische Schwarz-Weiß-Stummfilm "The Artist"... mehr