Jessica Alba wird Hauptdarstellerin und ausführende Produzentin für Netflix-Adaption "Confessions on the 7:45"

Foto: Jessica Alba, Meine Frau, unsere Kinder und ich - Copyright: Paramount Pictures
Jessica Alba, Meine Frau, unsere Kinder und ich
© Paramount Pictures

Schauspielerin Jessica Alba war ganz angetan vom Drehbuch zu Adaption von Lisa Ungers "Confessions on the 7:45", welches nun als Serie für Netflix entstehen soll. Laut Deadline übernimmt Alba dafür die Hauptrolle und fungiert als Showrunnerin und ausführende Produzentin.

Englische Ausgabe von Lisa Ungers "Confessions on the 7:45" bei Amazon bestellen

In dem Format geht es um eine alleinerziehende und berufstätige Mutter (Alba), die dafür ständig pendelt. Eines Tages lernt sie dabei einen Fremden kennen, der ihr Leben gehörig durcheinanderbringt. Als sie ihr Leben wieder entwirrt und dabei hinter einen Verrat kommt, muss sie auch erkennen, dass man die Menschen, die einem am nächsten stehen, am wenigsten kennt.

Charise Castro Smith ("Encanto") ist ebenfalls Co-Autor und als Co-Regisseur dabei.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
10.04.2022 15:57

Kommentare