Episode: #6.02 Im Bann der Walküren (2)

Leo, Paige und Phoebe sind nicht allein nach San Fransisco zurückgekehrt, denn 3 Krieger sind ihnen gefolgt und nun beginnen sie wahllos zu morden. Die Walküren erfahren das und Piper arbeitet mit ihnen zusammen, um die Krieger zu vernichten. Leo bringt Chris in der Zwischenzeit nach Walhalla, um mehr zu erfahren.

Diese Serie ansehen:

Phoebe und Paige, noch immer als Valkyries verkleidet, sowie Leo und Darryl kommen durch das Portal zurück nach San Francisco. Darryls Körper liegt nach wie vor auf der Strasse. Die drei überlegen wie sie Piper am besten helfen können, während Darryl zurück in seinen Körper "steigt". Kaum haben Phoebe, Paige und Leo sich zurück ins Manor georbt, öffnet sich das Portal erneut. Drei Krieger sind ihnen gefolgt. Aufgeschreckt durch plötzlich aufheulende Sirenen lassen die Krieger aber schnell von Darryl ab.

Das erste Treffen nach Monaten zwischen Leo und Chris verläuft dramatisch. Leo greift Chris an, fest davon überzeugt er sei für Leos Gefangenschaft auf der Insel verantwortlich. Die Schwestern schaffen es zwar ihn zu beruhigen, doch er zweifelt nach wie vor an Chris' Unschuld.

Unterdessen muss sich Piper der Prüfung der Valkyries stellen, ob sie wirklich eine von ihnen ist. Sie befinden sie für eine Hexe, entscheiden sich aber dennoch dafür, Piper bei ihnen zu behalten und als Köder zu nutzen. Sie müssen nun schnell handeln, denn die drei Krieger richten in San Francisco überall Unheil an, wo sie auftauchen. Die Existenz von Valhalla ist bedroht.

Darryl taucht im Manor auf um die anderen zu alarmieren, dass die Krieger ihnen gefolgt sind. Sie überlegen gemeinsam wie sie vorgehen sollen. Darryl geht ins Polizeirevier und Phoebe ins Büro, schließlich sind die Zeitungen und die Polizei die ersten, die erfahren falls etwas Ungewöhnliches in der Stadt vor sich geht. Leo und Chris orben zurück nach Valhalla. Zu Chris' Entsetzen nutzt Leo die Gelegenheit die Wahrheit aus Chris raus zu prügeln und zwingt ihn im Ring gegen ihn anzutreten, wohl wissend dass Chris keine Chance gegen ihn hat.

Die Valkyries, inklusive Piper orben nach San Francisco und finden am Tatort nur noch die Polizei und die Leichen vor. Die Krieger sind bereits verschwunden. Ein paar schwere Jungs aus der Bar wollen sich an die schönen Valkyries ranmachen, doch die haben etwas ganz anderes mit den Bikern im Sinne. Sie eignen sich ihre Outfits und Harleys an und machen sich auf die Suche nach den Kriegern. Darryl sieht Piper auf einer Harley an sich vorbei rasen und informiert sofort Phoebe. Die trifft im Büro gerade auf Jason. Sie spürt gleich Jasons Sehnsucht nach ihr und kann nicht anders, als dieser Sehnsucht freien Lauf zu lassen.

Die Valkyries machen unterdessen die Krieger ausfindig. Kommen jedoch zu spät, die Krieger haben noch mehr Zivilisten ermordet. Da sie die Valkyries in ihren Rocker-Outfits nicht erkennen, gehen die Krieger gleich zum Angriff über.

Paige macht eine interessante Entdeckung. Oscar, einer ihrer Hunde, spricht plötzlich und erzählt ihr, dass eine böse Hexe ihn mit einem Fluch belegt hat und bittet Paige ihn zu erlösen. Als Dank verrät er Paige, wo sich Piper aufhält. Sie holt Phoebe ab und die beiden machen sich auf den Weg. Als sie Piper finden, kommt es gerade zum Showdown im Kampf zwischen den Kriegern und den Valkyries. Leider können sie nicht verhindern, dass Piper mit den Valkyries und den Kriegern durch das Portal zurück auf die Insel verschwindet. Doch Phoebe glaubt nach wie vor dass sie Piper retten können. Durch Einsatz ihrer neuen Kraft ist sie davon überzeugt Piper zurückholen zu können, doch dafür muss sie erst einmal sehr nahe an sie heran kommen.

Auf der Insel treffen alle drei Schwestern auf einander. Es kommt zum Kampf und Phoebe schafft es die Oberhand zu gewinnen, indem sie Pipers Kräfte durch Empathie für sich nutzt. Paige spricht einen Zauber und zwingt Piper sich ihren Emotionen zu stellen. Phoebe leidet mit. Auch Paige beweist, dass man kein Empath sein muss um mit ihrer Schwester zu leiden. Piper schafft es schließlich auch die Valkyries zu überzeugen, die Schwestern gehen zu lassen.

Da nun alles überstanden ist, müssen die Schwestern einige Entscheidungen, ihr Leben betreffend treffen. Phoebe entscheidet sich dafür, Jason eine Weile nicht zu treffen, solange sie ihre neue Kraft noch nicht unter Kontrolle hat und Piper bittet Leo sich eine Weile von ihr fern zu halten, da sie es sonst nicht schafft einen Neuanfang als allein erziehende Mutter zu machen. Paige widmet sich den schönen Dingen des Lebens und geht mit Oscar aus. Ja genau, mit dem Hund Oscar...

Irina - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Barbara K. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Wie Teil 1 endete, fängt Teil 2 logischerweise an: Piper ist nun eine Walküre, da sie ihr Gedächtnis durch magische Art verloren hat. Ihr Schmerz bezogen auf Leo ist so stark, dass sie das...mehr

  • Manuel Simbürger schreibt:
    Der Auftakt zum sechsten Jahr bietet Komik, Dramatik, Action und eine Menge Herz.Doch von Anfang an. Leo (Brian Krause) ist immer noch verschwunden, und die Hexen, die keinen blassen Schimmer...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #6.02 Im Bann der Walküren (2) diskutieren.