Brad Kern

Brad Kern ist ein amerikanischer TV-Produzent und Drehbuchautor. Dabei wollte er nicht immer in der Filmindustrie arbeiten und studierte zuvor Wirtschaft und Marketing an der California State University in Northridge, bis er erkannte, dass Film und Fernsehen seine große Leidenschaft waren. Deshalb wechselte er sein Metier auf Film und gewann nach seiner erfolgreichen Ausbildung viele Filmpreise auf internationalen Filmfestivals.

Brad Kern arbeitete in vielen Serienproduktionen wie beispielsweise "Remington Steele", "Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark" und "New York Undercover" als Drehbuchautor, bis im Jahr 1998 der große Durchbruch mit der Erfolgsserie "Charmed - Zauberhafte Hexen" kam. Kern übernahm die Position des ausführenden Produzenten und wirkte von der ersten bis zur achten und finalen Staffel mit. Außerdem schrieb er in jeder Staffel an mehreren Episoden am Drehbuch mit und gab sogar mit dem vierten Staffelfinale sein Regiedebüt ab. Er hatte sogar im Staffelfinale der jeweils ersten und zweiten Staffel einen kleinen Cameo-Auftritt. Doch das waren die einzigen Male, in denen Brad Kern als Regisseur und Schauspieler fungierte.

Nach der langjährigen Serie "Charmed" folgte eine kreative Auszeit für Brad Kern. Im Jahr 2011 war er abermals als ausführender Produzent für den Film "Poe" mit Natalie Dormer in der Hauptrolle zuständig. Sein neues Projekt ist die Actionserie "Human Target" mit Indira Varma und Mark Valley, wobei Brad Kern in seiner Lieblingsrolle als Produzent und Drehbuchautor mitwirkt.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2011Poe als Produzent
Originaltitel: Poe
2010 - 2011Human Target (TV) als Produzent, Drehbuchautor
Originaltitel: Human Target
1998 - 2006Charmed - Zauberhafte Hexen(TV) als Produzent, Drehbuchautor
Originaltitel: Charmed
1996 - 1997Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark (TV) als Produzent, Drehbuchautor
Originaltitel: Lois & Clark: The New Adventures of Superman
1984 - 1987Remington Steele (TV) als Produzent, Drehbuchautor
Originaltitel: Remington Steele