Joely Richardson

Foto: Joely Richardson, Nip/Tuck - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Joely Richardson, Nip/Tuck
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Joely Kim Richardson wurde am 9. Januar 1965 in London geboren. Die Schauspielerei bzw. das Filmbusiness scheinen in der Familie zu liegen. Sie ist die Tochter des berühmten Regisseurs, Autors und Filmproduzenten Tony Richardson und der Schauspielerin Vanessa Redgrave. Auch ihr Großvater Sir Michael Redgrave und ihre Tante Lynn Redgrave sind bekannte Schauspieler. Ihre ältere Schwester Natasha ist ebenfalls Schauspielerin.

Doch bei Joely sah es anfangs gar nicht so aus, als würde sie denselben Weg wie ihre Familienmitglieder einschlagen. Sie hatte zwar immer ihre große Schwester bewundert, als diese anfing, sich für die Schauspielerei zu interessieren, doch selbst war sie eher ein Wildfang und wollte eine große Karriere als Turnerin starten. Doch zum Glück für uns änderte sie ihre Meinung, als sie älter wurde.

Obwohl sie Britin ist, sieht sie sich selbst fast als Amerikanerin, da sie auf ein Internat in der Nähe von Los Angeles ging. Später besuchte sie die High School in Pinellas Park, Florida, wo sie auch begeistert Tennis spielte. Anschließend machte sie ihre Ausbildung an der Academy of Dramatic Arts.

Ihre Filmkarriere begann sie in den 80ern. Anfangs bekam sie nur Nebenrollen, doch vor allem aufgrund der starken Ähnlichkeit mit ihrer Mutter spielte sie z.B. in "Wetherby" (1985) die Jean Travers (gespielt von ihrer Mutter Vanessa Redgrave) in jungen Jahren. So wurde sie bekannter und schon bald sollte sie auf eigenen Beinen stehen und unabhängig von ihrer berühmten Familie Filme drehen.

Neben den vielen Hunden spielte sie in "101 Dalmatiner" (1996) die Rolle der Anita, man konnte sie auch in "Der Patriot" (2000) oder "The Fever" (2004) sehen. Nichtsdestotrotz schlüpfte sie immer wieder in Rollen an der Seite ihrer Mutter. So ist es auch in "Nip/Tuck" der Fall, wo sie Mutter und Tochter spielen.

Neben Film- und Serienrollen spielte Joely auch erfolgreich am Theater. Sie verbrachte nach ihrem Studium unter anderem eine Saison bei der Royal Shakespeare Company und spielte in Stücken wie "Ein Sommernachtstraum" und "Macbeth". Aber auch in "Die Schöne und das Biest" oder "Magnolien aus Stahl" zeigte sie sich von ihrer besten Seite

Im Januar 1992 heiratete sie den Regisseur Tim Bevan und bekam mit ihm im gleichen Jahr eine Tochter namens Daisy. Die Ehe hielt nicht lange. Bereits 1997 kam es zur Trennung. Am 12. Juli 2001 wurde sie dann geschieden. In der Zwischenzeit kam sie mit dem britischen TV-Moderator Jamie Theakston zusammen, der in England zum Beispiel "Top of the Pops" moderierte. Doch auch diese Beziehung endete im August 2001, obwohl es zuvor Gerüchte über eine mögliche Heirat gegeben hatte.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017Emerald City (TV) als Glinda
Originaltitel: Emerald City (TV)
2011Verblendung als Anita Vanger
Originaltitel: The Girl With the Dragon Tattoo
2011Anonymus als junge Elisabeth I.
Originaltitel: Anonymous
2003 - 2010Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis (TV) als Julia McNamara
Originaltitel: Nip/Tuck (TV)
2009The Day of the Triffids als Jo Playton
Originaltitel: The Day of the Triffids
2007Mimzy - Meine Freundin aus der Zukunft als Jo Wilder
Originaltitel: The Last Mimzy
2007The Christmas Miracle of Jonathan Toomey als Susan McDowell
Originaltitel: The Christmas Miracle of Jonathan Toomey
2007Freezing (TV) als Rachel
Originaltitel: Freezing (TV)
2006Fatal Contact: Bird Flu in America (TV) als Dr. Iris Varnack
Originaltitel: Fatal Contact: Bird Flu in America (TV)
2005Wallis & Edward als Wallis Simpson
Originaltitel: Wallis & Edward
2005Die Lügen meiner Mutter als Laren Sims
Originaltitel: Lies My Mother Told Me
2004The Fever
Originaltitel: The Fever
2003Fallen Angel als Katherine Wentworth
Originaltitel: Fallen Angel
2003Shoreditch als Butterfly
Originaltitel: Shoreditch
2001Das Halsband der Königin als Marie-Antoinette
Originaltitel: The Affair of the Necklace
2000Der Patriot als Charlotte Selton
Originaltitel: The Patriot
2000Maybe Baby als Lucy Bell
Originaltitel: Maybe Baby
2000Zurück zu dir als Elizabeth Rueland
Originaltitel: Return to Me
1999Toy Boys
Originaltitel: Toy Boys
1998Das Echo als Amanda Powell
Originaltitel: The Echo
1998The Tribe als Emily
Originaltitel: The Tribe
1998Ein Himmlischer Garten als Eleanor Dunston
Originaltitel: Under Heaven
1998Wrestling with Alligators als Claire
Originaltitel: Wrestling with Alligators
1997Event Horizon - Am Rande des Universums als Lt. Starck
Originaltitel: Event Horizon
1996101 Dalmatiner als Anita
Originaltitel: 101 Dalmatians
1996Lautlose Schreie als Hannah Wyatt
Originaltitel: Hollow Reed
1996Nessie - Das Geheimnis von Loch Ness als Laura McFetridge, Besitzerin d
Originaltitel: Loch Ness
1994Sister My Sister als Christine
Originaltitel: Sister My Sister
1994I'll do anything oder: Geht's hier nach Hollywood? als Cathy Breslow
Originaltitel: I'll Do Anything
1993Lady Chatterley als Lady Chatterley
Originaltitel: Lady Chatterley
1992Rebecca's Töchter als Rhiannon
Originaltitel: Rebecca's Daughters
1992Wie ein Licht in dunkler Nacht als Margrete Von Eberstein
Originaltitel: Shining Through
1991King Ralph als Prinzessin Anna
Originaltitel: King Ralph
1991Heading Home als Janetta Wheatland
Originaltitel: Heading Home
1989A proposito di quella strana ragazza als Giovanna Serafin aka Maria
Originaltitel: A proposito di quella strana ragazza
1989Behaving Badly (TV) als Serafina
Originaltitel: Behaving Badly (TV)
1988Verschwörung der Frauen als Cissie Colpitts 3
Originaltitel: Drowning by Numbers
1987Body Contact als Dominique
Originaltitel: Body Contact
1985Wetherby als die junge Jean Travers
Originaltitel: Wetherby
1984Das Hotel New Hampshire als Kellnerin
Originaltitel: The Hotel New Hampshire
1968Angriff der leichten Brigade als Komparsin
Originaltitel: The Charge of the Light Brigade