Laura Donnelly

Laura Donnelly wurde 1982 in Belfast, Nordirland geboren und ergriff mit 23 Jahren ihre Chance, ins Schauspielgeschäft einzusteigen und vor der Kamera zu arbeiten.

2005 wurde sie als Fleur Butler für die Serie "Casualty" besetzt und spielte diesen Part insgesamt sieben Episoden lang. Nach diesem Engagement verstrich nicht viel Zeit, bis Laura wieder etwas Neues fand. In "Hex" spielte sie die wiederkehrende Rolle Maya Robertson.

Schließlich wurde auch die Macher von "Missing" auf die hübsche Irin aufmerksam und verpflichteten sie als Violet Heath an der Seite von Sean Bean. Auch neben der ehemaligen "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"-Mimin Gillian Anderson in deren neuem Format "The Fall" konnte Laura glänzen.

Für die Buchadaption "Outlander" wurde Laura 2014 für die Rolle der Jenny Fraser gecastet, die die Schwester von Jamie, dargestellt von Sam Heughan, ist.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014 - 2015Outlander (TV) als Jenny Fraser
Originaltitel: Outlander (TV)
2014Heart of Lightness als Ellida
Originaltitel: Heart of Lightness
2013The Fall (TV) als Sarah Kay
Originaltitel: The Fall (TV)
2012Missing (TV) als Violet Heath
Originaltitel: Missing (TV)
2009 - 2010Merlin (TV) als Freya
Originaltitel: Merlin (#2.09 The Lady of the Lake & #3.13 The Coming of Arthur: Part Two) (TV)
2008Insatiable als Rachel
Originaltitel: Insatiable
2005Casualty (TV) als Fleur Butler
Originaltitel: Casualty (TV)
2005Hex (TV) als Maya Robertson
Originaltitel: Hex (TV)