Dean-Charles Chapman

Dean-Charles Chapman ist ein britischer Kinderdarsteller und in der Erfolgsserie "Game of Thrones" zu sehen. Er wird ab der vierten Staffel den Schauspieler Callum Wharry ersetzen und als Tommen Baratheon zu dem großen Cast dazustoßen. Grund für den Recast ist die Entscheidung der Serienmacher, den Charakter älter darzustellen. Erfahrung mit "Game of Thrones" hatte Dean-Charles Chapman schon in der dritten Staffel gesammelt, als er in den beiden Episoden #3.03 Der Weg der Züchtigung und #3.05 Vom Feuer geküsst den jungen Martyn Lannister, einen Kriegsgefangenen von Robb Stark spielte.

Abseits von "Game of Thrones" konnte Dean-Charles Chapman schon auf der Theaterbüne überzeugen. In der Theaterwelt hat er sich durch die Rolle des Billy Elliot in dem gleichnamigen Musical auf der Londoner Bühne einen Namen gemacht. Aufgrund des Erfolgs war er abermals in dieser Rollle im Jahr 2009 auf der Bühne zu sehen.

Außerdem ist er in der Historienserie "The White Queen" als Richard Grey neben Rebecca Ferguson dabei. 2014 wird er erstmals neben Stars wie Colin Firth und Nicole Kidman in dem Mysterythriller "Before I Go to Sleep" im Kino zu sehen sein.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013 - 2014Game of Thrones (TV) als Martyn Lannister/Tommen Baratheon
Originaltitel: Game of Thrones (TV)
2013The White Queen (TV) als Richard Grey
Originaltitel: The White Queen