Cristin Milioti

Foto: Cristin Milioti, Fargo - Copyright: Mathias Clamer/FX
Cristin Milioti, Fargo
© Mathias Clamer/FX

Cristin Milioti wurde am 6. August 1985 in Cherry Hills in New Jersey geboren. Nach ihrem Highschool-Abschluss zog sie schließlich nach New York City, um dort Schauspiel zu studieren. Zum ersten Mal bewusst, dass sie Schauspielerin werden wollte, wurde Cristin im Alter von zwölf Jahren, als sie von ihren Eltern in ein Sommercamp geschickt wurde und sie dort ein Mädchen traf, das sie ermutigte, sich selbst zu verändern. Als sie schließlich zurück zur Schule kam, stolperte sie in die Theatergruppe und musste feststellen, dass die Jugendlichen dort sie so akzeptieren, wie sie war.

Nach nur einem Jahr an der Universität von New York brach sie ihr Studium ab und beschloss, ihr Glück am Theater zu versuchen. Es dauerte nicht lange, da ergatterte sie erste kleinere Rollen. In den kommenden Jahren machte sie sich einen Namen am Broadway und spielte in namhaften Produktionen wie "That Face" und "Stunning". Ihren großen Durchbruch schaffte sie jedoch erst 2012 mit der Produktion "Once", für die sie nicht nur innerhalb von zehn Tagen Klavierspielen lernte, sondern auch eine Nominierung für einen Tony Award erhielt.

Neben ihrer Arbeit am Broadway streckte Milioti ihre Fühler auch ins Film- und Fernsehgeschäft aus. Nach ein paar kleineren Auftritten in Werbespots und Gastrollen in Serien wie "30 Rock" und "Die Sopranos" ergatterte sie schließlich eine Rolle, die sie über Nacht berühmt machen sollte. In den finalen Minuten der achten Staffel von "How I Met Your Mother" war sie als titelgebende Mutter zu sehen und bald darauf wurde bekannt, dass die Autoren der Erfolgscomedy planten, sie in der neunten Staffel in die Riege der Hauptdarsteller aufzunehmen. Nach dem Ende der Serie nahm Milioti eine Rolle in der kurzlebigen Serie "A to Z" an, die jedoch nach nur eine Staffel abgesetzt wurde. Anschließend übernahm sie eine Hauptrolle in der zweiten Staffel der FX-Serie "Fargo".

Über Miliotis Privatleben ist bislang nicht viel bekannt. Sie spielt leidenschaftlich gern Ukulele, was ebenfalls dabei geholfen hat, die Rolle der Mutter an Land zu ziehen.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Modern Love (TV) als Maggie
Originaltitel: Modern Love (TV)
2018No Activity (TV) als Frankie
Originaltitel: No Activity (TV)
2016 - 2018The Venture Bros. (TV) als div. Stimmen
Originaltitel: The Venture Bros. (TV)
2017Black Mirror (TV) als Nanette Cole
Originaltitel: Black Mirror (#4.01 USS Callister) (TV)
2015 - 2016The Mindy Project (TV) als Whitney
Originaltitel: The Mindy Project (TV)
2014 - 2015A to Z (TV) als Zelda Vasco
Originaltitel: A to Z (TV)
2015Fargo (TV) als Betsy Solverson
Originaltitel: Fargo (TV)
2015Family Guy (TV) als Karen / Andrea (Stimmen)
Originaltitel: Family Guy (#13.16 Roasted Guy) (TV)
2013 - 2014How I Met Your Mother (TV) als Mutter
Originaltitel: How I Met Your Mother (TV)
2013The Wolf of Wall Street als Teresa Petrillo
Originaltitel: The Wolf of Wall Street (TV)
2011Nurse Jackie (TV) als Monica
Originaltitel: Nurse Jackie (#3.12 Deaf Blind Tumor Pee-Test) (TV)
201130 Rock (#5.16 TGS hasst Frauen) (TV) als Abby Flynn
Originaltitel: 30 Rock (TV)
2010Good Wife (#2.01 Die Fusion) (TV) als Onya Eggertson
Originaltitel: Good Wife (TV)
2009The Unusuals (TV) als Sketch Artist
Originaltitel: The Unusuals (TV)
2006 - 2007Die Sopranos (TV) als Catherine Sacrimoni
Originaltitel: The Sopranos (TV)